Dossiers aus  Innenpolitik  Aussenpolitik  Wirtschaft  Sport  Chronik&Kultur  Kurioses  Alle Dossiers Suche
08.11.1980 / Meldungs-Nr.: AHI0116 / Ressort: Innenpolitik (II)

 Druckversion    Original-Meldung

apa 086-id wien hat wieder seine reichsbrücke 1 utl: eröffnung als volksfest - kirchschläger: symbol für wien = =

 
apa 086-id
wien hat wieder seine reichsbrücke 1
utl: eröffnung als volksfest - kirchschläger: symbol für wien =
wien , 8.11. (apa) - wien hat wieder seine reichsbrücke: samstag
vormittag nahm bundespräsident dr. rudolf kirchschläger die
feierliche eröffnung vor, die - wie üblich - zum volksfest
umfunktioniert wurde.++++
"gemma bruck'n schau'n" war ja schon damals, am 1. august 1976,
als in den frühen morgenstunden die alte reichsbrücke einstürzte,
das traurige motto, das gross und klein, alt und jung anlockte - im
trubel der ereignisse vergassen damals wie heute viele allerdings
eines: dass der einsturz der brücke ein todesopfer, den 22jährigen
karl kretschmer, forderte. kirchschläger
erklärte in seiner festansprache, es sei damals richtig
gewesen, dass die notwendigen entscheidungen rasch und mutig ohne
"anonyme kommissionitis" gefallen sind. er bezeichnete die neue
reichsbrücke als symbol für wien und sprach den wunsch aus, sie
möge die menschen verbinden und zueinander kommen lassen.
zur feierlichen eröffnung waren zahlreiche mitglieder der
bundes- und landesregierung, des national-, bundes- und
gemeinderates gekommen. vor der festrede des bundespräsidenten
wurde die brücke von erzbischof koadjutor dr.franz jachym gesegnet.
die schlichte neue brücke ist eine betonkonstruktion, 864,5
meter lang und verbindet das gebiet um den prater mit dem
nördlichen donauufer und der uno-city. sie wurde in zwei ebenen
gebaut: "oben" befindet sich eine 6-spurige fahrbahn in beiden
richtungen, "unten" sind die fusswege und gleisanlagen für die
geplante u-bahn untergebracht, die in etwa zwei jahren vor allem
dafür sorgen wird, dass angestellte und besucher der uno-city
schnell und problemlos in die innensstadt kommen können. (forts.
mgl.) si/sr

 

Dieser Volltext stellt technisch bedingt nicht den Anspruch auf ein exaktes Abbild der Originalmeldung. Der Grund für die mitunter geringe Qualität ist das Alter des Papiers sowie die damals verwendete Kopiertechnik.

Zur Anzeige der Original-Meldung im PDF-Format benötigen sie Adobe Acrobat Reader.

08.11.1980 / Meldungs-Nr.: AHI0116 / Ressort: Innenpolitik (II)
© APA - Austria Presse Agentur / Laimgrubengasse 10, 1060 Wien
08.11.1980: Eröffnung der neuen Reichsbrücke » 09.11.1985: Gary Kasparow wird jüngster Schachweltmeister » 10.11.1958: Max Frisch erhält Georg-Büchner-Preis »