Dossiers aus  Innenpolitik  Aussenpolitik  Wirtschaft  Sport  Chronik&Kultur  Kurioses  Alle Dossiers Suche
11.09.1973 / Meldungs-Nr.: AHI0124 / Ressort: Aussenpolitik (AA)

 Druckversion    Original-Meldung

a 341 - allende ergab sich den rebellierenden streitkräften - abendmeldung buenos aires, 11.9. (reuter) - der chilenische staatspräsident =

 
a 341 - allende ergab sich den rebellierenden streitkräften -
abendmeldung
buenos aires, 11.9. (reuter) - der chilenische staatspräsident
salvador allende hat sich am dienstagabend in
santiago den rebellierenden streitkräften des landes ergeben.
das meldeten rundfunkstationen, die von den rebellen betrieben
und in buenos aires abgehört wurden. die oberkommandierenden der
teilstreitkräfte hatten am vormittag eine "militärische
regierungsjunta" gebildet und allende zum sofortigen rücktritt
aus dem amt aufgefordert.
wenige stunden vor dem totalen zusammenbruch der direkten
nachrichtenverbindungen zwischen chile und der aussenwelt hatte
allende angesichts einer meuterei in der marine erklärt, er
werde sein amt aufgefordert.
wenige stunden vor dem totalen zusammenbruch der direkten
nachrichtenverdingungen zwischen chile und der aussenwelt hatte
allende angesichts einer meuterei in der marine erklärt, er
werde sein amt behaupten. am dienstagmittag jedoch meldeten die
rebellensender, die junta habe die effektive regierungsgewalt
bereits übernommen. allendes rücktritt sei reine formsache.
am nachmittag soll der präsidialpalast bombardiert worden
sein. als allende um eine fünfminütige feuerpause bat, lehnten
die militärs nach berichten ihrer sender ab, weil allende-anhänger
den streitkräften in der umgebung des amtssitzes
feuergefechte lieferten.
auch nach allendes kapitulation dauerten die schiessereien
in satiago noch an, meldeten die sender. im übrigen land jedoch
herrsche ruhe.
(schluss)lei


Dieser Volltext stellt technisch bedingt nicht den Anspruch auf ein exaktes Abbild der Originalmeldung. Der Grund für die mitunter geringe Qualität ist das Alter des Papiers sowie die damals verwendete Kopiertechnik.

Zur Anzeige der Original-Meldung im PDF-Format benötigen sie Adobe Acrobat Reader.

11.09.1973 / Meldungs-Nr.: AHI0124 / Ressort: Aussenpolitik (AA)
© APA - Austria Presse Agentur / Laimgrubengasse 10, 1060 Wien
19.10.1977: RAF-Geisel Hanns-Martin Schleyer ermordet aufgefunden » 20.10.1972: ORF-Landesstudio in Dornbirn eröffnet » 21.10.1959: New Yorker Guggenheim-Museum eröffnet »