Dossiers aus  Innenpolitik  Aussenpolitik  Wirtschaft  Sport  Chronik&Kultur  Kurioses  Alle Dossiers Suche
12.02.1985 / Meldungs-Nr.: AHI0184 / Ressort: Innenpolitik (II) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      

 Druckversion    Original-Meldung

APA 186-ID DRINGEND Hainburg/Verwaltungsgerichtshof =

 
APA 186-ID
DRINGEND
Hainburg/Verwaltungsgerichtshof
Höchstgericht weist Beschwerde gegen "Brezovszky-Bescheid" ab 1
Utl.: Auch Parteienstellung des WWF und der Gemeinde Eckartsau
zurückgewiesen =
Wien, 12.2. (apa) - Der Verwaltungsgerichtshof hat die
Beschwerden der Auschützer gegen den naturschutzrechtlichen
Genehmigungsbescheid des niederösterreichischen Landesrates
Dr. Ernest Brezovszky für das Kraftwerksprojekt Hainburg und
die beantragte Parteienstellung des World wildlife Fund, der
Gemeinde Eckartsau und einiger Grundstückseigentümer teilweise
zurück- und teilweise abgewiesen, wurde Dienstag bekannt. ++++
(Forts.) ko/dl/ul

 

Dieser Volltext stellt technisch bedingt nicht den Anspruch auf ein exaktes Abbild der Originalmeldung. Der Grund für die mitunter geringe Qualität ist das Alter des Papiers sowie die damals verwendete Kopiertechnik.

Zur Anzeige der Original-Meldung im PDF-Format benötigen sie Adobe Acrobat Reader.

12.02.1985 / Meldungs-Nr.: AHI0184 / Ressort: Innenpolitik (II) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      
© APA - Austria Presse Agentur / Laimgrubengasse 10, 1060 Wien
25.11.1981: Kardinal Ratzinger wird Präfekt der Gaubenskongregation » 26.11.1985: Gesamter VOEST-Vorstand zurückgetreten » 27.11.1971: Eröffnung der Fußgängerzone in der Wiener Innenstadt »