Dossiers aus  Innenpolitik  Aussenpolitik  Wirtschaft  Sport  Chronik&Kultur  Kurioses  Alle Dossiers Suche
10.12.1984 / Meldungs-Nr.: AHI0224 / Ressort: Innenpolitik (II) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      

 Druckversion    Original-Meldung

APA 276-ID Hainburg/Umwelt Hainburg - Zusammenfassung =

 
APA 276-ID
Hainburg/Umwelt
Hainburg - Zusammenfassung
Utl.: Zusammenstöße zwischen Umweltschützern und Exekutive =
WIEN, 10.12. (apa) - In der Stopfenreuther Au wurden heute die
Rodungsarbeiten für den Donaukraftwerksbau Hainburg aufgenommen.
Dabei kam es zu Zusammenstößen zwischen Umweltschützern und der
Exekutive, in deren Verlauf drei Personen festgenommen wurden. Zwei
Personen erlitten Verletzungen.++++
Die Auseinandersetzungen hatten ihren Anfang genommen, als
Umweltschützer - nach eigenen Angaben rund 1000 Personen, nach
Auskunft der Exekutive etwa 300 - auf friedliche Weise den Holz-
fällertrupps samt deren Maschinen den Weg blockierten. Daraufhin
gingen am frühen Nachmittag etwa 150 Gendarmen gegen die Demonstranten
vor.
Die Umweltschützer appellierten an Bundespräsident Dr. Rudolf
Kirchschläger, Einfluß auszuüben, damit die Rodungsarbeiten bis zur
Klärung aller noch offenen Rechtsfragen gestoppt würden. Justizminister
Dr. Harald Ofner bedauerte in einer Stellungnahme die
Entwicklung rund um Hainburg. Er sei "unglücklich", daß es so weit
gekommen sei. Der Wiener Vizebürgermeister Dr. Erhard Busek appellierte
bei einer Pressekonferenz an Vizekanzler Handeslsminister Dr.
Norbert Steger, die DoKW mit den Vorbereitungsarbeiten für das
Kraftwerk erst beginnen zu lassen, wenn alle Rechtszüge erledigt
seien und das Volksbegehren im Parlament behandelt worden sei. Die
österreichische Hochschülerschaft rief zum Hörerstreik für die
Rettung der Au auf und kündigte ab morgen stündliche Busverbindungen
in die Au an. (Schluß) dl/hh

 

Dieser Volltext stellt technisch bedingt nicht den Anspruch auf ein exaktes Abbild der Originalmeldung. Der Grund für die mitunter geringe Qualität ist das Alter des Papiers sowie die damals verwendete Kopiertechnik.

Zur Anzeige der Original-Meldung im PDF-Format benötigen sie Adobe Acrobat Reader.

10.12.1984 / Meldungs-Nr.: AHI0224 / Ressort: Innenpolitik (II) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      
© APA - Austria Presse Agentur / Laimgrubengasse 10, 1060 Wien
25.11.1981: Kardinal Ratzinger wird Präfekt der Gaubenskongregation » 26.11.1985: Gesamter VOEST-Vorstand zurückgetreten » 27.11.1971: Eröffnung der Fußgängerzone in der Wiener Innenstadt »