Dossiers aus  Innenpolitik  Aussenpolitik  Wirtschaft  Sport  Chronik&Kultur  Kurioses  Alle Dossiers Suche
25.05.1978 / Meldungs-Nr.: AHI0179 / Ressort: Sport (SI) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      

 Druckversion    Original-Meldung

apa 128-sp prämien-streit beigelegt teamspieler akzeptierten öfb-vorschlag =++++ =

 
apa 128-sp
prämien-streit beigelegt
teamspieler akzeptierten öfb-vorschlag =++++
lindabrunn, 25.5. (apa) - der disput um die wm-prämien
zischen den teamspielern und dem österreichischen fussballbund
wurde einen tag vor dem abflug nach argentinien beigelegt und zwar
in der form, dass die akteure von ihren bisherigen forderungen
abgingen und den öfb-vorschlag akzeptierten. dies bedeutet pro
spieler im einzelnen:
20.OOO s fixum, 10.OOO s pro punkt, 1.OO0 s taggeld, 30.OOO s
aufstiegsprämie, 25.000 s prämie für den vierten platz, 50.000 s
für rang drei, 75.000 s für rang zwei und 100.000 s für den wm-titel.
empört gaben sich die spieler erneut darüber, dass öfb-präsident
karl sekanina diese angelegenheit in die öffentlichkeit
getragen hatte, womit er in den augen der akteure dem ansehen der
fussballer geschadet habe. die wm-teilnahme sei jedoch für jeden
das höchste sportliche ziel und so habe man die öfb-bedingungen
akzeptiert, an einen streik sei nie ernsthaft gedacht gewesen,
verlautete aus spielerkreisen. (schluss)+hr+

 

Dieser Volltext stellt technisch bedingt nicht den Anspruch auf ein exaktes Abbild der Originalmeldung. Der Grund für die mitunter geringe Qualität ist das Alter des Papiers sowie die damals verwendete Kopiertechnik.

Zur Anzeige der Original-Meldung im PDF-Format benötigen sie Adobe Acrobat Reader.

25.05.1978 / Meldungs-Nr.: AHI0179 / Ressort: Sport (SI) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      
© APA - Austria Presse Agentur / Laimgrubengasse 10, 1060 Wien
25.11.1981: Kardinal Ratzinger wird Präfekt der Gaubenskongregation » 26.11.1985: Gesamter VOEST-Vorstand zurückgetreten » 27.11.1971: Eröffnung der Fußgängerzone in der Wiener Innenstadt »