Dossiers aus  Innenpolitik  Aussenpolitik  Wirtschaft  Sport  Chronik&Kultur  Kurioses  Alle Dossiers Suche
26.05.1978 / Meldungs-Nr.: AHI0254 / Ressort: Sonderdienste (SD) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      

 Druckversion    Original-Meldung

apa 150-sd (wm 16) die teams für die w-endrunde 10 =++++ =

 
apa 150-sd
(wm 16)
die teams für die w-endrunde 10 =++++
österreich:
1 friedrich koncilia (wacker innsbruck) 30 jahre
2 robert sara {austria wien) 31 jahre
3 erich obermayer {austria wien) 25 jahre
4 gerhard breitenberger (vöest linz) 23 jahre
5 bruno pezzey (wacker innsbruck) 23 jahre
6 roland hattenberger (vfb stuttgart) 29 jahre
7 josef hickersberger (fortuna düsseldorf) 30 jahre
8 herbert prohaska (austria wien) 22 jahre
9 johann krankl (rapid wien) 25 jahre
10 wilhelm kreuz (feyenoord rotterdam) 29 jahre
11 kurt jara (msv duisburg) 27 jahre
12 eduard krieger (fc brügge) 31 jahre
13 günther happich (wiener sportclub) 26 jahre
14 heinrich strasser (admira wacker) 29 jahre
15 heribert weber [sturm graz) 22 jahre
16 peter persidis (rapid wien) 31 jahre
17 franz oberacher (wacker innsbruck) 24 jahre
18 walter schachner (donawitz) 21 jahre
19 hans pirkner (austria wien) 32 jahre
20 ernst baumeister (austria wien) 21 jahre
21 erwin fuchsbichler (vöest linz) 26 jahre
22 hubert baumgartner (austria wien) 23 jahre
trainer: helmut senekowitsch (45 jahre)
durchschnittsalter der spieler: 26,4 jahre (forts.)

 

Dieser Volltext stellt technisch bedingt nicht den Anspruch auf ein exaktes Abbild der Originalmeldung. Der Grund für die mitunter geringe Qualität ist das Alter des Papiers sowie die damals verwendete Kopiertechnik.

Zur Anzeige der Original-Meldung im PDF-Format benötigen sie Adobe Acrobat Reader.

26.05.1978 / Meldungs-Nr.: AHI0254 / Ressort: Sonderdienste (SD) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      
© APA - Austria Presse Agentur / Laimgrubengasse 10, 1060 Wien
25.11.1981: Kardinal Ratzinger wird Präfekt der Gaubenskongregation » 26.11.1985: Gesamter VOEST-Vorstand zurückgetreten » 27.11.1971: Eröffnung der Fußgängerzone in der Wiener Innenstadt »