Dossiers aus  Innenpolitik  Aussenpolitik  Wirtschaft  Sport  Chronik&Kultur  Kurioses  Alle Dossiers Suche
15.12.1977 / Meldungs-Nr.: AHI0143 / Ressort: Innenpolitik (II) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      

 Druckversion    Original-Meldung

i 122 - reichsbrücke: bautenminister gab "grünes licht" wien, 15.12.(apa) - bautenminister josef moser hat, wie aus dem bautenministerium heute, donnerstag, gemeldet wird, die bauarbeiten =

 
i 122 - reichsbrücke: bautenminister gab "grünes licht"
wien, 15.12.(apa) - bautenminister josef moser hat, wie aus
dem bautenministerium heute, donnerstag, gemeldet wird, die bauarbeiten
zu errichtung der neuen wiener reichsbrücke genehmigt.
das projekt "johann nestroy" wird eine doppelstock-brücke
aus spannbeton sein, die die donau, die donauinsel und die neue
donau quert. die länge der brücke wird etwas mehr als 865 meter
bei einer breite von 25,5 meter betragen. als gesamtbauzeit sind
38 monate vorgesehen, wobei die verkehrsübergabe nach einer 34-
monatigen baudauer erfolgen soll. die gesamtbaukosten werden
vom bautenministerium einschliesslich der anteiligen kosten für
die u-bahn 852 millionen schilling angegeben.(schluss)mt/lu

 

Dieser Volltext stellt technisch bedingt nicht den Anspruch auf ein exaktes Abbild der Originalmeldung. Der Grund für die mitunter geringe Qualität ist das Alter des Papiers sowie die damals verwendete Kopiertechnik.

Zur Anzeige der Original-Meldung im PDF-Format benötigen sie Adobe Acrobat Reader.

15.12.1977 / Meldungs-Nr.: AHI0143 / Ressort: Innenpolitik (II) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      
© APA - Austria Presse Agentur / Laimgrubengasse 10, 1060 Wien
25.11.1981: Kardinal Ratzinger wird Präfekt der Gaubenskongregation » 26.11.1985: Gesamter VOEST-Vorstand zurückgetreten » 27.11.1971: Eröffnung der Fußgängerzone in der Wiener Innenstadt »