Dossiers aus  Innenpolitik  Aussenpolitik  Wirtschaft  Sport  Chronik&Kultur  Kurioses  Alle Dossiers Suche
23.06.1977 / Meldungs-Nr.: AHI0204 / Ressort: Innenpolitik (II) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      

 Druckversion    Original-Meldung

i 292 - neue reichsbrücke wird betonbrücke 4 apa-23.6. utl.: empfehlungen der jury "donaubereich" die stadtplanungskommission nahm heute auch die empfehlungen =

 
i 292 - neue reichsbrücke wird betonbrücke 4 apa-23.6.
utl.: empfehlungen der jury "donaubereich"
die stadtplanungskommission nahm heute auch die empfehlungen
der jury "donaubereich wien" über den mittelteil der donauinsel
zur kenntnis. darin spricht sich die jury dafür aus, den gesamten
mittelteil der donauinsel seiner internationalen funktion und
seiner regionalen bedeutung entsprechend aufzuwerten. die jury
habe sich daher nach harten debatten dafür entschlossen die
neue donau zu verschwenken und vor den uno-gebäuden seenartig
zu erweitern. dort soll ein zentrum von freizeiteinrichtungen mit
sportlichen und kulturellen möglichkeiten geschaffen werden. da
die inselbewohner weitestgehend vom autolärm und von abgasen abgeschirmt
werden sollten, soll es parkplätze nur auf der aufschluss-strasse
zwischen der floridsdorfer brücke und dem wehr
röm. eins geben, auf der insel selbst sollen keine abstellplätze
angeboten werden. die u-bahn-haltestellen auf der neuen
reichsbrücke über die neue donau sollen mit beidseitigen aufgängen
errichtet werden.(schluss)ml/kg

 

Dieser Volltext stellt technisch bedingt nicht den Anspruch auf ein exaktes Abbild der Originalmeldung. Der Grund für die mitunter geringe Qualität ist das Alter des Papiers sowie die damals verwendete Kopiertechnik.

Zur Anzeige der Original-Meldung im PDF-Format benötigen sie Adobe Acrobat Reader.

23.06.1977 / Meldungs-Nr.: AHI0204 / Ressort: Innenpolitik (II) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      
© APA - Austria Presse Agentur / Laimgrubengasse 10, 1060 Wien
25.11.1981: Kardinal Ratzinger wird Präfekt der Gaubenskongregation » 26.11.1985: Gesamter VOEST-Vorstand zurückgetreten » 27.11.1971: Eröffnung der Fußgängerzone in der Wiener Innenstadt »