Dossiers aus  Innenpolitik  Aussenpolitik  Wirtschaft  Sport  Chronik&Kultur  Kurioses  Alle Dossiers Suche
10.11.1976 / Meldungs-Nr.: AHI0228 / Ressort: OT (OT) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      

 Druckversion    Original-Meldung

parteiaussendung: im mai: entscheidung über neue reichsbrücke =========================================== =

 
parteiaussendung:
im mai: entscheidung über neue reichsbrücke
===========================================
(reichsbrücke 1)
wien, 10.11.(sk) die neue reichsbrücke soll nicht nur funktionsgerecht,
sondern auch schön werden, damit sie, wie die
alte brücke, ein symbol für das wiener stadtbild wird, erklärte
bürgermeister gratz dienstag abend vor dem "forum praterstern"
der spö-leopoldstadt.
nach der raschen fertigstellung der strassenbahnbehelfsbrücke
und den guten baufortschritten für die strassennotbrücke, die
anfang nächsten jahres zur verfügung stehen soll, trachte man
nun, die planungsarbeiten für die neue reichsbrücke zu beschleunigen,
sagte gratz, der gemeinsam mit planungsstadtrat
wurzer und stadtwerke-stadtrat nekula an der forumsdiskussion
teilnahm
anfang dezember werde der gemeinderat die ausschreibung
des planungswettbewerbes beschliessen. bis zum 2. mai 1977 müssen
die baureifen projekte eingereicht sein, die am 18. mai von der
durch brückenbauexperten erweiterten jury für die gestaltung
des donauraumes beurteilt werden.
36 projektteams aus aller welt
==============================
bisher haben 36 projektteams aus aller welt ihr interesse am
neubauder reichsbrücke bekundet, teilte stadtrat wurzer mit. um
möglichst rasch zu ausführungsreifenprojekten zu kommen,
wurde festgelegt, dass nur projektteams in frage kommen, die aus
je einem ziviltechniker für bauwesen und architektur und einer
ausführenden baufirma mit österreichischer gewerbeberechtigung
bestehen.
für die brücke sind folgende kriterien vorgeschrieben: einfügung
in das stadtbild, umweltschutz, ein verbindliches pauschaloffert
und ein terminplan, der durch pönale abgesichert ist. ob
die neue reichsbrücke aus stahl oder aus stahlbeton gebaut werden
soll, wird die endgültige entscheidung nicht beeinträchtigen.
(forts.)
ende der parteiaussendung

 

Dieser Volltext stellt technisch bedingt nicht den Anspruch auf ein exaktes Abbild der Originalmeldung. Der Grund für die mitunter geringe Qualität ist das Alter des Papiers sowie die damals verwendete Kopiertechnik.

Zur Anzeige der Original-Meldung im PDF-Format benötigen sie Adobe Acrobat Reader.

10.11.1976 / Meldungs-Nr.: AHI0228 / Ressort: OT (OT) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      
© APA - Austria Presse Agentur / Laimgrubengasse 10, 1060 Wien
25.11.1981: Kardinal Ratzinger wird Präfekt der Gaubenskongregation » 26.11.1985: Gesamter VOEST-Vorstand zurückgetreten » 27.11.1971: Eröffnung der Fußgängerzone in der Wiener Innenstadt »