Dossiers aus  Innenpolitik  Aussenpolitik  Wirtschaft  Sport  Chronik&Kultur  Kurioses  Alle Dossiers Suche
15.09.1976 / Meldungs-Nr.: AHI0163 / Ressort: Innenpolitik (II) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      

 Druckversion    Original-Meldung

i 147 - internationale jury für die reichsbrücke 2 apa/15.9. utl.: busek kritisiert haltung der "rathaussozialisten" auch ein drittes reichsbrücken-thema stand am montag =

 
i 147 - internationale jury für die reichsbrücke 2 apa/15.9.
utl.: busek kritisiert haltung der "rathaussozialisten"
auch ein drittes reichsbrücken-thema stand am montag
nach dem stadtsenat zwischen politikern und journalisten
zur debatte. der neue wiener vp- hef und stadtrat dr. erhard
busek beklagte sich, dass die, wie er sagte,"rathaussozialisten"
sehr wenig solidarität mit jenen üben, die durch den einsturz
der reichsbrücke zu schaden gekommen sind und heute weit
längere wege zur arbeitsstätte zurücklegen müssen , und
das auch noch unter erschwerten bedingungen.
was busek stört ist nach seinen worten insbesondere, dass
weder die rathausverwaltung noch die spö selbst sich der von
der vp initiierten aktion "brückenhilfe", die keine parteipolitische
aktion sein solle, anschliessen.
wie berichtet, hat bei dieser aktion jeder wagenbesitzer
in foloridsdorf und donaustadt eine klebeplakete mit einem
(gross) "b" zugesandt erhalten, um mit diesem "pickerl"
den übrigen verkehrsteilnehmern seine bereitschaft anzeigen
zu können, nach dem "autostopper-prinzip" solidarisch als
"öffentliches verkehrsmittel" zu fungieren.(forts.mgl.)+we/mt

 

Dieser Volltext stellt technisch bedingt nicht den Anspruch auf ein exaktes Abbild der Originalmeldung. Der Grund für die mitunter geringe Qualität ist das Alter des Papiers sowie die damals verwendete Kopiertechnik.

Zur Anzeige der Original-Meldung im PDF-Format benötigen sie Adobe Acrobat Reader.

15.09.1976 / Meldungs-Nr.: AHI0163 / Ressort: Innenpolitik (II) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      
© APA - Austria Presse Agentur / Laimgrubengasse 10, 1060 Wien
25.11.1981: Kardinal Ratzinger wird Präfekt der Gaubenskongregation » 26.11.1985: Gesamter VOEST-Vorstand zurückgetreten » 27.11.1971: Eröffnung der Fußgängerzone in der Wiener Innenstadt »