Dossiers aus  Innenpolitik  Aussenpolitik  Wirtschaft  Sport  Chronik&Kultur  Kurioses  Alle Dossiers Suche
01.08.1976 / Meldungs-Nr.: AHI0080 / Ressort: Innenpolitik (II) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      

 Druckversion    Original-Meldung

i 23 - reichsbrücke eingestürzt 9 apa/1.8. utl: behelfsbrücke soll sofort gebaut werden seit 06.30 uhr tagt unter vorsitz von bürgermeister leopold =

 
i 23 - reichsbrücke eingestürzt 9 apa/1.8.
utl: behelfsbrücke soll sofort gebaut werden
seit 06.30 uhr tagt unter vorsitz von bürgermeister leopold
gratz der krisenstab im wiener rathaus
nach vorliegenden meldungen funktioniert die versorgung
des 21. und 22. bezirkes mit gas,wasser und strom. die
telefonleitungen sind jedoch unterbrochen.
bürgermeister gratz hat angeordnet, dass soweit wie
möglich verbindungen des öffentlichen verkehrs hergestellt
werden. die autobuslinie über die praterbrücke wird
verstärkt und bis kaisermühlen verlängert. die
linie "25" wird über die donaufeider strasse bis zum
floridsdorfer spitz verlängert. an die öbb wird das ersuchen
gerichtet, den verkehr auf der schnellbahn zu verstärken und
zwischen der ostbahn und stadlau einen pendelverkehr
einzurichten. bürgermeister leopold gratz nahm ausserdem
mit dem bautenminister verbindung wegen des sofortigen
baues einer behelfsbrücke im bereich der reichsbrücke auf.
(forts.)+po

 

Dieser Volltext stellt technisch bedingt nicht den Anspruch auf ein exaktes Abbild der Originalmeldung. Der Grund für die mitunter geringe Qualität ist das Alter des Papiers sowie die damals verwendete Kopiertechnik.

Zur Anzeige der Original-Meldung im PDF-Format benötigen sie Adobe Acrobat Reader.

01.08.1976 / Meldungs-Nr.: AHI0080 / Ressort: Innenpolitik (II) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      
© APA - Austria Presse Agentur / Laimgrubengasse 10, 1060 Wien
25.11.1981: Kardinal Ratzinger wird Präfekt der Gaubenskongregation » 26.11.1985: Gesamter VOEST-Vorstand zurückgetreten » 27.11.1971: Eröffnung der Fußgängerzone in der Wiener Innenstadt »