Dossiers aus  Innenpolitik  Aussenpolitik  Wirtschaft  Sport  Chronik&Kultur  Kurioses  Alle Dossiers Suche
01.08.1976 / Meldungs-Nr.: AHI0073 / Ressort: Innenpolitik (II) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      

 Druckversion    Original-Meldung

i 13 - reichsbrücke eingestürzt 5 apa 1.8. ein augenzeugenbericht: einer der ersten augenzeugenberichte vom brückeneinsturz =

 
i 13 - reichsbrücke eingestürzt 5 apa 1.8.
ein augenzeugenbericht:
einer der ersten augenzeugenberichte vom brückeneinsturz
stammt von einem fahrer der öamtc nachtpannenhilfe, der
kurz vor 00430 uhr zur behebung einer reifenpanne auf die
reichsbrücke berufen worden war. " die ganze brücke
hat es plötzlich aufgehoben und dann ist sie zusammengerochen",
schildert der 28 jährige franz andras aus der
bräuhausgasse im 5.bezirk seine eindrücke.
"wir sind im einsatzwagen gesessen, mein kollege wollte noch
im retourgang von der brücke herunter, aber das ist nicht mehr
gegangen", erzählt sein beifahrer, der 26 jährige anton holaubek
aus der schüttaustrasse im 22.bezirk.
der teil der brücke, auf dem sich der wagen des touring-clubs
befand, senkte sich zwar um rund einen meter, stürzte jedoch
nicht in den strom.
übereinstimmend geben die beiden öamtc-pannehelfer an, dass
kurz vor dem einsturz ein blauer ford-transit kombi mit
4 insassen- jungen leuten - stadtauswärts über die brücke
gefahren sein. diesen wagen verloren sie dann aus dem blickfeld.
über das schicksal der insassen ist den öamtc pannenfahrern nichts
bekannt.(forts.)+po

 

Dieser Volltext stellt technisch bedingt nicht den Anspruch auf ein exaktes Abbild der Originalmeldung. Der Grund für die mitunter geringe Qualität ist das Alter des Papiers sowie die damals verwendete Kopiertechnik.

Zur Anzeige der Original-Meldung im PDF-Format benötigen sie Adobe Acrobat Reader.

01.08.1976 / Meldungs-Nr.: AHI0073 / Ressort: Innenpolitik (II) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      
© APA - Austria Presse Agentur / Laimgrubengasse 10, 1060 Wien
25.11.1981: Kardinal Ratzinger wird Präfekt der Gaubenskongregation » 26.11.1985: Gesamter VOEST-Vorstand zurückgetreten » 27.11.1971: Eröffnung der Fußgängerzone in der Wiener Innenstadt »