Dossiers aus  Innenpolitik  Aussenpolitik  Wirtschaft  Sport  Chronik&Kultur  Kurioses  Alle Dossiers Suche
30.09.1981 / Meldungs-Nr.: AHI0299 / Ressort: Sport (SI) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      

 Druckversion    Original-Meldung

APA 138-SP Lauda: Muß von Null anfangen=++++ Rom, 30.9. (dpa). - Formel 1-Exweltmeister Niki Lauda kehrt auf =

 
APA 138-SP
Lauda: Muß von Null anfangen=++++
Rom, 30.9. (dpa). - Formel 1-Exweltmeister Niki Lauda kehrt auf
die Rennpisten zurück. Der Österreicher kündigte diesen Schritt
genau zwei Jahre nach seinem Rückzug aus dem Auto-Rennsport am
Mittwoch in der italienischen Stadt Parma an.
"Ich weiß nicht, mit welchem Wagen ich fahren werde. Dies ist ein
ausschließlich technisches Problem", sagte Lauda vor Journalisten.
"Ich habe zwei Jahre lang für mein Unternehmen gearbeitet, das jetzt
auch ohne mich funktioniert. In diesen zwei Jahren habe ich entdeckt,
daß ich immer noch ein Herz fürs Rennfahren habe." Lauda gab zu, daß
er nun "von Null anfangen" müsse: "Keiner darf glauben, daß nun
Lauda gleich wie eine Bombe zurückkehrt". Er hatte zuvor nach
eigenen Angaben einen Sponsor-Vertrag mit der italienischen
Nahrungsmittel-Firma "Parmalat" unterzeichnet, die ja eine Option
für die Werbung mit dem Exweltmeister im Falle einer Rückkehr auf
die Rennpisten hatte. (Schluß)

 

Dieser Volltext stellt technisch bedingt nicht den Anspruch auf ein exaktes Abbild der Originalmeldung. Der Grund für die mitunter geringe Qualität ist das Alter des Papiers sowie die damals verwendete Kopiertechnik.

Zur Anzeige der Original-Meldung im PDF-Format benötigen sie Adobe Acrobat Reader.

30.09.1981 / Meldungs-Nr.: AHI0299 / Ressort: Sport (SI) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      
© APA - Austria Presse Agentur / Laimgrubengasse 10, 1060 Wien
25.11.1981: Kardinal Ratzinger wird Präfekt der Gaubenskongregation » 26.11.1985: Gesamter VOEST-Vorstand zurückgetreten » 27.11.1971: Eröffnung der Fußgängerzone in der Wiener Innenstadt »