Dossiers aus  Innenpolitik  Aussenpolitik  Wirtschaft  Sport  Chronik&Kultur  Kurioses  Alle Dossiers Suche
23.01.1977 / Meldungs-Nr.: AHI0143 / Ressort: Sport (SI) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      

 Druckversion    Original-Meldung

s 121 - e ferrari-triumph in interlagos: 1.reutemann - 3.lauda 1 utl: binder schied in der 35. runde aus =

 
s 121 - e
ferrari-triumph in interlagos: 1.reutemann - 3.lauda 1
utl: binder schied in der 35. runde aus
interlagos/brasilien, 23.1.(apa) - zu einem kaum erwarte-
ten triumph für das ferrari-team wurde am sonntag auf dem 7,9
kilometer langen kurs von interlagos bei sao paulo das formel
1-rennen um den grossen preis von brasilien. carlos reutemann
feierte einen eindeutigen sieg vor weltmeister james hunt auf
mclaren und übernahm damit gleichzeitig die führung in der wm-
wertung.
österreichs ex-weltmeister niki lauda erkämpfte einen nach
den mässigen trainingsergebnissen absolut nicht zu erwartenden
dritten rang, womit er den grossen ferrari-erfolg komplettierte.
auf den nächsten rängen folgten emerson fittipaldi (brasilien)
auf copersucar, gunnar nilsson (schweden) auf lotus und der
italiener renzo zorzi auf shadow.
der zweite österreicher im rennen, hans binder, schlitterte
fünf runden vor schluss von der piste und schied aus.
(forts)i/my+

 

Dieser Volltext stellt technisch bedingt nicht den Anspruch auf ein exaktes Abbild der Originalmeldung. Der Grund für die mitunter geringe Qualität ist das Alter des Papiers sowie die damals verwendete Kopiertechnik.

Zur Anzeige der Original-Meldung im PDF-Format benötigen sie Adobe Acrobat Reader.

23.01.1977 / Meldungs-Nr.: AHI0143 / Ressort: Sport (SI) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      
© APA - Austria Presse Agentur / Laimgrubengasse 10, 1060 Wien
25.11.1981: Kardinal Ratzinger wird Präfekt der Gaubenskongregation » 26.11.1985: Gesamter VOEST-Vorstand zurückgetreten » 27.11.1971: Eröffnung der Fußgängerzone in der Wiener Innenstadt »