Dossiers aus  Innenpolitik  Aussenpolitik  Wirtschaft  Sport  Chronik&Kultur  Kurioses  Alle Dossiers Suche
09.08.1976 / Meldungs-Nr.: AHI0195 / Ressort: Sport (SI) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      

 Druckversion    Original-Meldung

s 102 - niki lauda dankt seinen rettern 1 ludwigshafen, 9.8. (apa/ap) - seinen herzlichen und aufrichtigen dank sprach österreichs beim grossen preis von =

 
s 102 - niki lauda dankt seinen rettern 1
ludwigshafen, 9.8. (apa/ap) - seinen herzlichen und
aufrichtigen dank sprach österreichs beim grossen preis von
deutschland auf dem nürburgring schwer verunglückter automobil-
weltmeister niki lauda allen seinen rettern aus. lauda, der am
sonntag zur behandlung seiner gesichts-brandwunden aus dem
mannheimer klinikum in die unfallklinik ludwigshafen verlegt
worden ist, erwähnte insbesondere seine kollegen arturo merzario,
guy edwards, bett lunger und harald ertl, die besatzung des ons-
staffelautos und die mannheimer ärzte. dr. eike martin, oberarzt
der intensivstation im mannheimer klinikum, in der der wiener
eine woche lang behandelt worden war, erklärte am montag, dass
keine komplikationen mehr zu befürchten seien. lauda esse und
trinke normal, die lunge, die durch die einatmung giftiger gase
stark angegriffen war, sei fast völlig wiederhergestellt.
(fortsmgl)mm/ek

 

Dieser Volltext stellt technisch bedingt nicht den Anspruch auf ein exaktes Abbild der Originalmeldung. Der Grund für die mitunter geringe Qualität ist das Alter des Papiers sowie die damals verwendete Kopiertechnik.

Zur Anzeige der Original-Meldung im PDF-Format benötigen sie Adobe Acrobat Reader.

09.08.1976 / Meldungs-Nr.: AHI0195 / Ressort: Sport (SI) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      
© APA - Austria Presse Agentur / Laimgrubengasse 10, 1060 Wien
25.11.1981: Kardinal Ratzinger wird Präfekt der Gaubenskongregation » 26.11.1985: Gesamter VOEST-Vorstand zurückgetreten » 27.11.1971: Eröffnung der Fußgängerzone in der Wiener Innenstadt »