Dossiers aus  Innenpolitik  Aussenpolitik  Wirtschaft  Sport  Chronik&Kultur  Kurioses  Alle Dossiers Suche
08.06.1975 / Meldungs-Nr.: AHI0186 / Ressort: Sport (SI) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      

 Druckversion    Original-Meldung

s 101 - das war die fahrt eines weltmeisters 1 utl.: nach lauda-sieg in anderstorp 10 punkte-vorsprung in der wm anderstorp/schweden, 8.6. (apa) - nach den siegen in monaco =

 
s 101 - das war die fahrt eines weltmeisters 1
utl.: nach lauda-sieg in anderstorp 10 punkte-vorsprung in der wm
anderstorp/schweden, 8.6. (apa) - nach den siegen in monaco
und zolder sprach man von meisterlichen leistungen, jetzt gibt es
bei der beurteilung des österreichischen grand prix-stars niki
lauda nur noch eine steigerungsmöglichkeit, die zur -weltmeister-
lichen leistung-. und die bot der ferrari-pilot am sonntag beim
grossen preis von schweden, dem siebenten saison-lauf in der formel
eins, als er auf einem dem roten renner aus maranello absolut nicht
entgegenkommenden kurs und mit nur fünftbester trainingszeit
am anfang die ihm hier zugedachte rolle des outsiders willig mit-
spielte, vorerst die initiative den anderen überliess, im rechten
augenblick aber die attacke startete und schliesslich noch souve-
rän gewann. es war dies der erste =hattrick=, der einem piloten
seit jackie stewart (1971) gelang und die parallele kommt nicht
von ungefähr: niki lauda ist darauf und daran, sich würdig in
die reihe solch grosser namen einzuordnen. der österreicher muss
nunmehr endgültig als wm-favorit nummer eins gewertet
werden, hält er doch nach seinem neuerlichen sieg bereits bei 32
zählern und sein vorsprung auf den am sonntag in andertorp zweit-
placierten argentinier carlos reutemann beträgt immerhin bereits
zehn punkte. titelverteidiger emerson fittipaldi kam über rang
acht nicht hinaus, blieb auf seinen 21 punkten und ist damit nur
noch wm-dritter. (forts)i/ekv

 

Dieser Volltext stellt technisch bedingt nicht den Anspruch auf ein exaktes Abbild der Originalmeldung. Der Grund für die mitunter geringe Qualität ist das Alter des Papiers sowie die damals verwendete Kopiertechnik.

Zur Anzeige der Original-Meldung im PDF-Format benötigen sie Adobe Acrobat Reader.

08.06.1975 / Meldungs-Nr.: AHI0186 / Ressort: Sport (SI) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      
© APA - Austria Presse Agentur / Laimgrubengasse 10, 1060 Wien
25.11.1981: Kardinal Ratzinger wird Präfekt der Gaubenskongregation » 26.11.1985: Gesamter VOEST-Vorstand zurückgetreten » 27.11.1971: Eröffnung der Fußgängerzone in der Wiener Innenstadt »