Dossiers aus  Innenpolitik  Aussenpolitik  Wirtschaft  Sport  Chronik&Kultur  Kurioses  Alle Dossiers Suche
04.03.1972 / Meldungs-Nr.: AHI0206 / Ressort: Sport (SI) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      

 Druckversion    Original-Meldung

s 167 - denny hulme ... 7 (ap-4.3.) schliesslich wurde rolf stommelen doch in das offizielle klassement aufgenommen, marko wurde damit 14. 17 fahrer wurden =

 
s 167 - denny hulme ... 7 (ap-4.3.)
schliesslich wurde rolf stommelen doch in das offizielle
klassement aufgenommen, marko wurde damit 14. 17 fahrer wurden
klassiert. ergebnisse: 1. denny hulm (neuseeland) mclaren - 79
runden in 1:45:49,1 -183,83 kmh
2. emerson fittipaldi (brasilien) lotus 1:46:03,2
3. peter revson (usa) mclaren 1:46:14,9
4. mario andretti (usa) ferrari 1:46:27,6
5. ronnie peterson (schweden) march 1:46:38,1
6. graham hill (gb) brabham -78 runden in 1:45:54,5
7. niki lauda (österreich) march 1:45:54,8
8. jacky ickx (belgien) ferrari 1:46:14,7
9. francois cevert (frankreich) tyrell ford 1:46:48,4
10. dave walker (gb) lotus 1:46:57,9
weiter: 14. dr. helmut marko (österreich) brm 76 runden-
1:46:56,4. (schluss)+ba

 

Dieser Volltext stellt technisch bedingt nicht den Anspruch auf ein exaktes Abbild der Originalmeldung. Der Grund für die mitunter geringe Qualität ist das Alter des Papiers sowie die damals verwendete Kopiertechnik.

Zur Anzeige der Original-Meldung im PDF-Format benötigen sie Adobe Acrobat Reader.

04.03.1972 / Meldungs-Nr.: AHI0206 / Ressort: Sport (SI) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      
© APA - Austria Presse Agentur / Laimgrubengasse 10, 1060 Wien
25.11.1981: Kardinal Ratzinger wird Präfekt der Gaubenskongregation » 26.11.1985: Gesamter VOEST-Vorstand zurückgetreten » 27.11.1971: Eröffnung der Fußgängerzone in der Wiener Innenstadt »