Dossiers aus  Innenpolitik  Aussenpolitik  Wirtschaft  Sport  Chronik&Kultur  Kurioses  Alle Dossiers Suche
23.06.1974 / Meldungs-Nr.: AHI0135 / Ressort: Sport (SI) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      

 Druckversion    Original-Meldung

s 66 - grosse solo-vorstellung lauda's in zandvoort 1 utl.: zweiter grand prix-sieg und zweiter wm-rang zandvoort (holland), 23.6. (apa) - zu einer grossen solo- =

 
s 66 - grosse solo-vorstellung lauda's in zandvoort 1
utl.: zweiter grand prix-sieg und zweiter wm-rang
zandvoort (holland), 23.6. (apa) - zu einer grossen solo-
vorstellung des jungen österreichischen ferrari-piloten niki
lauda wurde am sonntag der achte formel 1-weltmeisterschafts-
lauf der saison um den "grossen preis von holland" in zand-
voort. lauda führte in diesem über 75 runden und 316,95 km gehenden
rennen vom start bis ins ziel und gewann den zweiten grand prix
seines lebens - überigens genauso wie in spanien vor seinem
schweizer stallgefährten clay regazzoni und dem brasilianischen
ex-weltmeister emerson fittipaldi auf maclaren. in der wm-wertung
verteidigte fittipaldi mit nunmehr 31 zählern seine führung mit
erfolg, lauda schob sich aber mit 30 punkten wieder auf platz zwei
vor, regazzoni ist mit 28 zählern dritter. (forts.) mzi+

 

Dieser Volltext stellt technisch bedingt nicht den Anspruch auf ein exaktes Abbild der Originalmeldung. Der Grund für die mitunter geringe Qualität ist das Alter des Papiers sowie die damals verwendete Kopiertechnik.

Zur Anzeige der Original-Meldung im PDF-Format benötigen sie Adobe Acrobat Reader.

23.06.1974 / Meldungs-Nr.: AHI0135 / Ressort: Sport (SI) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      
© APA - Austria Presse Agentur / Laimgrubengasse 10, 1060 Wien
25.11.1981: Kardinal Ratzinger wird Präfekt der Gaubenskongregation » 26.11.1985: Gesamter VOEST-Vorstand zurückgetreten » 27.11.1971: Eröffnung der Fußgängerzone in der Wiener Innenstadt »