Dossiers aus  Innenpolitik  Aussenpolitik  Wirtschaft  Sport  Chronik&Kultur  Kurioses  Alle Dossiers Suche
08.07.1978 / Meldungs-Nr.: AHI0125 / Ressort: Innenpolitik (II) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      

 Druckversion    Original-Meldung

apa 120-id/al nahost-runde in wien - tagesmeldung utl.: ägypten zur lagerung des atommülls bereit= =

 
apa 120-id/al
nahost-runde in wien - tagesmeldung
utl.: ägypten zur lagerung des atommülls bereit=
wien, 8.7. (apa) - "ich bin einverstanden". mit diesen worten
beantwortete ägyptens präsident anwar el sadat in einem
pressegespräch nach seiner aussprache mit bundeskanzler dr. bruno
kreisky und dem nach abschluss der frächterverhandlungen
hinzugezogenen vizekanzler dr. hannes androsch die frage nach der
übernahme des österreichischen atommülls durch ägypten. nun
müssten die vorbereitungen fortgesetzt werden, meinte sadat,
betonte aber, dass es sich um vorbereitungen der durchführung
handle.++++
zum thema nahost stellte sadat klar, dass ägypten beid er
anwendung der resolution 242 des sicherheitsrats von 1967 den abzug
aus allen besetzten territorien verstehe, mit ausnahme einiger ganz
kleiner grenzänderungen, die sich aber ausschliesslich auf das
westjordanland bezögen. der letzte ägyptische nahostvorschlag
stehe laut sadat nicht im widerspruch zur "carter-formel2 von assuan.
das gespräch im arbeitszimmer des bundeskanzlers begann eine
viertelstunde später als ursprünglich in aussicht genommen und
dauerte knapp zwei stunden. für heute nachmittag ist ein
zweier-gespräch bruno kreisky-simon peres in der wohnung des
bundeskanzlers vorgesehen.aussenminister dr. willibald pahr hat
heute nachmittag eine aussprache mit dem ägyptischen ausenminister
mohamed ibrahim kamel. frau jihan sadat und die tochter des
präsidenten, noha marei (die mit dem sohn des
parlamentspräsidenten verheiratet ist), besichtigten soziale
einrichtungen (das rehabilitationszentrum meidling der allgemeinen
unfallvesicherungsanstalt und das dr.adolf lorenz-heim für kinder
und jugendliche).
am sonntag vormittag beginnen wieder um 11.00 uhr ggespräche im
bundeskanzler amt, diesmal mit willy brandt, (der heute im zuge
seiner nord-süd-dialog-reise in mehrere europäische städte in
wien eingetroffen ist), simon peres und anwar el sadat. daran
schliesst sich eine pressekonferenz (wie heute im historischen
kongress-saal).
am nachmittag ist präsident sadat bei bundespräsident dr.
rudolf kirchschläger in der residenz des staatsoberhaupts auf der
hohen warte zum tee geladen. voraussichtlich findet auch ein
zweier-gespräch peres-sadat im laufe des sonntags statt.
präsident sadat fliegt am montag mittag nach salzburg und hält
sich bis freitag privat in seinem haus am attersee verbringt,
hat seinen aufenthalt um einen tag verlängert und trifft präsident
sadat montag nachmittag in fuschl. (schluss)schoe/sr

 

Dieser Volltext stellt technisch bedingt nicht den Anspruch auf ein exaktes Abbild der Originalmeldung. Der Grund für die mitunter geringe Qualität ist das Alter des Papiers sowie die damals verwendete Kopiertechnik.

Zur Anzeige der Original-Meldung im PDF-Format benötigen sie Adobe Acrobat Reader.

08.07.1978 / Meldungs-Nr.: AHI0125 / Ressort: Innenpolitik (II) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      
© APA - Austria Presse Agentur / Laimgrubengasse 10, 1060 Wien
25.11.1981: Kardinal Ratzinger wird Präfekt der Gaubenskongregation » 26.11.1985: Gesamter VOEST-Vorstand zurückgetreten » 27.11.1971: Eröffnung der Fußgängerzone in der Wiener Innenstadt »