Dossiers aus  Innenpolitik  Aussenpolitik  Wirtschaft  Sport  Chronik&Kultur  Kurioses  Alle Dossiers Suche
13.02.1978 / Meldungs-Nr.: AHI0156 / Ressort: OT (OT) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      

 Druckversion    Original-Meldung

parteiaussendung: nach dem nahost-wochenende: kreisky war die unbestrittene zentralfigur ---------------------------------------------------------------------- =

 
parteiaussendung:

nach dem nahost-wochenende: kreisky war die unbestrittene zentralfigur
----------------------------------------------------------------------

(pressestimmen 1)
wien, 13.2.(sk) "kreisky war die unbestrittene zentralfigur
dieser nahost-tage, und er spielte die rolle durchaus mit
bravour. die gespräche und verhandlungen von wien und salzburg
haben keine nahöstlichen grundpositionen verschoben, haben nichts
vorangetrieben und nichts gestoppt. ein nicht-ereignis war
dieses wochenende dennoch nicht: österreich erlebte zwei von
jenen notwendigen begegnungen, die im nachhinein das jahrhundertereignis
der jerusalem-reise sadats etwas mehr mit der politischen
wirklichkeit verbinden", heisst es in einem kommentar, den der
"kurier" montag unter dem titel "brunos grosses wochenende" veröffentlichte.

"verdienter lorbeer"
--------------------

askein zweifel: an diesem wochenende ging's mehr um personen
als um den sachlichen fortschritt, bruno kreisky, der orientale
aus leidenschaft, heimste verspätet verdienten lorbeer. der
kanzler landete seinen vermittlercoup, als längst keiner mehr
glaubte, dass zwischen kairo und jerusalem noch platz für ehrenwerte,
aber machtlose helfer ist", meinte das blatt.
(forts.)

ende der parteiaussendung

nnnn

 

Dieser Volltext stellt technisch bedingt nicht den Anspruch auf ein exaktes Abbild der Originalmeldung. Der Grund für die mitunter geringe Qualität ist das Alter des Papiers sowie die damals verwendete Kopiertechnik.

Zur Anzeige der Original-Meldung im PDF-Format benötigen sie Adobe Acrobat Reader.

13.02.1978 / Meldungs-Nr.: AHI0156 / Ressort: OT (OT) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      
© APA - Austria Presse Agentur / Laimgrubengasse 10, 1060 Wien
25.11.1981: Kardinal Ratzinger wird Präfekt der Gaubenskongregation » 26.11.1985: Gesamter VOEST-Vorstand zurückgetreten » 27.11.1971: Eröffnung der Fußgängerzone in der Wiener Innenstadt »