Dossiers aus  Innenpolitik  Aussenpolitik  Wirtschaft  Sport  Chronik&Kultur  Kurioses  Alle Dossiers Suche
13.02.1978 / Meldungs-Nr.: AHI0117 / Ressort: Innenpolitik (II) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      

 Druckversion    Original-Meldung

apa 131-id/al sadat: gespräche mit kreisky werden unsicherheit mindern helfen utl: grusstelegramme an den bundespräsidenten++++- =

 
apa 131-id/al
sadat: gespräche mit kreisky werden unsicherheit mindern helfen
utl: grusstelegramme an den bundespräsidenten++++-
wien, 13.2.(apa) - die präsidentschaftskanzlei teilt mit: der
präsident der arabischen republik ägyptens, mohammed anwar al
sadat, hat beim verlassen österreichs am 11. februar 1978 sowie
beim flug von rumänien nach frankreich grusstelegramme an
bundespräsident dr. rudolf kirchschläger gerichtet. das
grusstelegramm beim verlassen salzburgs hatte folgenden wortlaut:
"beim verlassen ihres faszinierenden landes habe ich die ehre,
ihnen, exzellenz, meinen herzlichen dank und meine tiefe bewunderung
für die liebenswürdige gastfreundschaft und herzliche aufnahme,
die uns zuteil wurde, auszusprechen. ich bin überzeugt, dass die
gespräche mit bundeskanzler dr. bruno kreisky über die
beschleunigung der friedensverhandlungen im mittleren osten dazu
beitragen werden, die unsicherheit der völker dieses gebietes zu
mindern, damit sie sich am frieden und wohlstand erfreuen mögen.
das ägyptische volk ist mit mir einer meinung, im dank für ihre
mutige und entschlossene unterstützung zur wiederherstellung des
andauernden und gerechten friedens im mittleren osten. ich bin
sicher, dass die bände friedlicher zusammenarbeit, die unsere beiden
völker verbinden, immer stärker werden. bitte nehmen sie, sehr
geehrter herr bundespräsident, unsere aufrichtigen grüsse an,
verbunden mit den besten wüschen für gesundheit und zufriedenheit
sowie immerwährenden fortschritt und wohlstand für das
liebenswerte österreichische volk.
mohammed anwar al sadat."(schluss)sr

 

Dieser Volltext stellt technisch bedingt nicht den Anspruch auf ein exaktes Abbild der Originalmeldung. Der Grund für die mitunter geringe Qualität ist das Alter des Papiers sowie die damals verwendete Kopiertechnik.

Zur Anzeige der Original-Meldung im PDF-Format benötigen sie Adobe Acrobat Reader.

13.02.1978 / Meldungs-Nr.: AHI0117 / Ressort: Innenpolitik (II) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      
© APA - Austria Presse Agentur / Laimgrubengasse 10, 1060 Wien
25.11.1981: Kardinal Ratzinger wird Präfekt der Gaubenskongregation » 26.11.1985: Gesamter VOEST-Vorstand zurückgetreten » 27.11.1971: Eröffnung der Fußgängerzone in der Wiener Innenstadt »