Dossiers aus  Innenpolitik  Aussenpolitik  Wirtschaft  Sport  Chronik&Kultur  Kurioses  Alle Dossiers Suche
12.02.1978 / Meldungs-Nr.: AHI0109 / Ressort: Innenpolitik (II) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      

 Druckversion    Original-Meldung

apa 046°-id sozialistische internationale konferiert über den nahen osten 1 utl.: shake-hands zwischen israelischen und ägyptischen =

 
apa 046°-id
sozialistische internationale konferiert über den nahen osten 1
utl.: shake-hands zwischen israelischen und ägyptischen
teilnehmern++++-
wien, 12.2.(apa) - in der wiener hofburg hat heute, sonntag
vormittag, die konferenz der sozialistischen internationale mit
beratungen über das nahost-problem begonnen. an den beratungen
nehmen 21 mitgliedsparteien der sozialistischen internationale aus
vier kontinenten teil. gastgeber und sp-vorsitzender dr.bruno
kreisky wird den delegationsmitgliedern nachseinem besuch in moskau
die ansicht der sowjetunion über das nahost-problem erläutern.
gestern, samstag abends, hatte bundeskanzler dr.bruno Kreisky ein
gemeinsames abendessen für die israelischen und arabischen
delegierten gegeben. dabei gab es laut sk ein shake-hands" zwischen
dem führer der israelischen arbeiterpartei shimon peres und dem
generalsekretär der arabischen sozialistischen partei ägyptensdr.
fuad moheieldin im wiener hilton-hotel.
in einer kurzen tischrede hatte kreisky die gäste, insbesondere
jene aus ägypten, begrüsst. shimon peres dankte im namen aller dem
bundeskanzler für die einladung. die er als einen guten und klugen
versuch bezeichnete,das sozialistische leben in der welt zu fördern.
der friede sei ein anliegen aller und als israeli sei er sehr
interessiert und berührt von den versuchen, die von kreisky und
seinen freunden unternommen werden, um den frieden zu dienen. "wir
schätzen die leistungen, die bruno und willy in diese bemühungen
gesteckt haben," sagte er. mit dem ausdruck der hoffnung, dass die
kinder von heute nach jahrzehnten der konfrontation in einer
besseren weit leben können, schloss peres unter dem beifall der
anwesenden. einleitend hatte er mit einem kompliment an wien, aals
einer stadt des weins und der musik, aber auch des friedens und des
sozialismus begonnen.forts.) ko/fi v

 

Dieser Volltext stellt technisch bedingt nicht den Anspruch auf ein exaktes Abbild der Originalmeldung. Der Grund für die mitunter geringe Qualität ist das Alter des Papiers sowie die damals verwendete Kopiertechnik.

Zur Anzeige der Original-Meldung im PDF-Format benötigen sie Adobe Acrobat Reader.

12.02.1978 / Meldungs-Nr.: AHI0109 / Ressort: Innenpolitik (II) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      
© APA - Austria Presse Agentur / Laimgrubengasse 10, 1060 Wien
25.11.1981: Kardinal Ratzinger wird Präfekt der Gaubenskongregation » 26.11.1985: Gesamter VOEST-Vorstand zurückgetreten » 27.11.1971: Eröffnung der Fußgängerzone in der Wiener Innenstadt »