Dossiers aus  Innenpolitik  Aussenpolitik  Wirtschaft  Sport  Chronik&Kultur  Kurioses  Alle Dossiers Suche
16.03.1974 / Meldungs-Nr.: AHI0036 / Ressort: Aussenpolitik (AA) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      

 Druckversion    Original-Meldung

a 108 - kreisky-delegation heimgeflogen 2 (dpa/16.3.) vor dem abflug der delegation sagte kreisky auf dem internationalen israelischen flughafen "ben gurion", die delegation habe bei =

 
a 108 - kreisky-delegation heimgeflogen 2 (dpa/16.3.)
vor dem abflug der delegation sagte kreisky auf dem internationalen
israelischen flughafen "ben gurion", die delegation habe bei
dieser nahost-studienreise "viel gelernt, viele leute getroffen
und interessante gespräche geführt". er betonte vor journalisten
die "hochachtung, die ich für (ministerpräsidentin) golda
meir empfinde".
kreisky meinte weiter, es seien "viel zeit und viel geduld
nötig, um eine nahost-lösung herbeizuführen". die sozialisistische
internationale selbst könne dazu nicht beitragen. 'aktive hilfe
zu leisten, ist die aufgabe des amerikanischen aussenministers henry
kissinger" erklärte kreisky.
der generalsekretät der sozialdemokratischen israelischen
arbeiterpartei, aharon jadlin, saget bei der verabschiedung der
delegation, es sei "ein guter besuch" gewesen. kreisky und die
anderen mitglieder hätten dabei die haltungen beider seiten aus
erster quelle erfahren. ausserdem habe die delegation der
israelischen führung "ausführliche informationen über die
haltung der arabischen staaten" gegeben, vor allem über die die
unterschiedliche einstellung des gemässigten und des
extremistischen syrien", betonte jadlin. (forts.mögl.)+he++

 

Dieser Volltext stellt technisch bedingt nicht den Anspruch auf ein exaktes Abbild der Originalmeldung. Der Grund für die mitunter geringe Qualität ist das Alter des Papiers sowie die damals verwendete Kopiertechnik.

Zur Anzeige der Original-Meldung im PDF-Format benötigen sie Adobe Acrobat Reader.

16.03.1974 / Meldungs-Nr.: AHI0036 / Ressort: Aussenpolitik (AA) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      
© APA - Austria Presse Agentur / Laimgrubengasse 10, 1060 Wien
22.04.1979: Anschlag auf Synagoge in der Wiener Seitenstettengasse » 23.04.1985: Weinskandal in Österreich aufgedeckt » 24.04.1974: Bundespräsident Jonas in Wien gestorben »