Dossiers aus  Innenpolitik  Aussenpolitik  Wirtschaft  Sport  Chronik&Kultur  Kurioses  Alle Dossiers Suche
09.03.1974 / Meldungs-Nr.: AHI0074 / Ressort: Aussenpolitik (AA) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      

 Druckversion    Original-Meldung

a 129 - e si-delegation in kairo 1 kairo, 9.3. (apa) - die delegation der sozialistischen =

 
a 129 - e
si-delegation in kairo 1
kairo, 9.3. (apa) - die delegation der sozialistischen
internationale unter leitung von bundeskanzler dr. bruno kreisky
ist samstag nachmittag auf dem kairoer flughafen zur ersten
station ihrer nahostreise eingetroffen. während die zwei sondermaschinen
unter rot-weiss-roter flagge und mit aua-hostessen auf
der wüstenrollbahn aufsetzen, hatten sich vor dem flughafen:
gebäude das begrüssungskomitee der gastgebenden "arabischen
sozialistischen union " (asu) der österreichische botschafter dr.
heinz standenat, botschaftssekretär dr. gregor woschnagg, sowie
zahlreiche vertreter der ägyptischen und der internationalen
presse eingefunden.
die offizielle begrüssung des bundeskanzlers und der
anderen sozialistischen persönlichkeiten erfolgte durch den ersten
sekretär des asu-zentralkomitees, dr. muhammad hafas ganem, sowie
durch den leiter der ägyptischen ehrendelegation, dr. abdel ahmad
gamal eddin. dieser ist zugleich persönlicher begleiten bundeskanzler
dr. bruno kreiskys für die dauer seines viertägigen
aufenthaltes in der arabischen republik ägypten.
dr. kreisky hatte kairo zuletzt 1964 in seiner eigenschaft
als damaliger österreichischer
aussenminister besucht. seiner jetzigen reise, die auf parteiebene
erfolgt, waren 1973 besuche des spö-klubobmanns und nunmehrigem
wiener bürgermeisters leopold gratz sowie des tiroler spö-mandatars
karl reinhardt bei der "arabischen sozialistischen union"
vorausgegangen.
die ägyptische tagespresse hat sich schon seit einigen
tagen wiederholt mit dem bevorstehenden eintreffen der delegation
der sozialistischen internationale unter führung des österreichischen
bundeskanzlers beschäftigt. dabei wurde vor allem
darauf hingewiesen, dass die bildung der neuen labour-regierung
in grossbritannien die in dr. kreiskys abordnung durch parteisekretär
ron hayward vertreten ist, die bedeutung dieser nahostmission
der sozialistischen internationale beträchtlich erhöht.
(forts) jb++
nnnn

 

Dieser Volltext stellt technisch bedingt nicht den Anspruch auf ein exaktes Abbild der Originalmeldung. Der Grund für die mitunter geringe Qualität ist das Alter des Papiers sowie die damals verwendete Kopiertechnik.

Zur Anzeige der Original-Meldung im PDF-Format benötigen sie Adobe Acrobat Reader.

09.03.1974 / Meldungs-Nr.: AHI0074 / Ressort: Aussenpolitik (AA) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      
© APA - Austria Presse Agentur / Laimgrubengasse 10, 1060 Wien
22.04.1979: Anschlag auf Synagoge in der Wiener Seitenstettengasse » 23.04.1985: Weinskandal in Österreich aufgedeckt » 24.04.1974: Bundespräsident Jonas in Wien gestorben »