Dossiers aus  Innenpolitik  Aussenpolitik  Wirtschaft  Sport  Chronik&Kultur  Kurioses  Alle Dossiers Suche
26.03.1968 / Meldungs-Nr.: AHI0087 / Ressort: Aussenpolitik (AA) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      

 Druckversion    Original-Meldung

a 253 - dubcek über dresdner treffen prag, 26.3. (dpa) - der tschechoslowakische parteichef alexander dubcek erklärte nach einer meldung von ctk in einem interview, =

 
a 253 - dubcek über dresdner treffen
prag, 26.3. (dpa) - der tschechoslowakische parteichef alexander
dubcek erklärte nach einer meldung von ctk in einem interview,
dass spitzen-treffen der sozialistischen länder wie in
dresden in zukunft häufiger stattfinden sollen.
schon bei der warschauer pakt-tagung in sofia hätten sich
die vertreter dieser länder darauf geeinigt.
"diese methode ist sehr nützlich", sagte dubcek. "sie
macht einen wirksamen austausch von informationen und ansichten
über die gegenwärtige weltsituation möglich und ist eine gelegenheit
zum meinungsaustausch über die wichtigsten probleme
von allgemeinem interesse".
dubcek bezeichnete es dann als wahrscheinlich , dass die
skala der zu besprechenden probleme nicht immer so breit sein
werde wie in dresden, sondern dass man sich stärker auf die
besonderen probleme der zusammenarbeit zwischen den sozialistischen
ländern konzentrieren werde. ausserdem ist nach den worten des
tschechoslowakischen parteichefs in dresden beschlossen worden,
dass in naher zukunft ein konsultativtreffen über wirtschaftsprobleme
auf höchster ebene stattfinden soll. (schluss) mzi+

 

Dieser Volltext stellt technisch bedingt nicht den Anspruch auf ein exaktes Abbild der Originalmeldung. Der Grund für die mitunter geringe Qualität ist das Alter des Papiers sowie die damals verwendete Kopiertechnik.

Zur Anzeige der Original-Meldung im PDF-Format benötigen sie Adobe Acrobat Reader.

26.03.1968 / Meldungs-Nr.: AHI0087 / Ressort: Aussenpolitik (AA) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      
© APA - Austria Presse Agentur / Laimgrubengasse 10, 1060 Wien
22.04.1979: Anschlag auf Synagoge in der Wiener Seitenstettengasse » 23.04.1985: Weinskandal in Österreich aufgedeckt » 24.04.1974: Bundespräsident Jonas in Wien gestorben »