Dossiers aus  Innenpolitik  Aussenpolitik  Wirtschaft  Sport  Chronik&Kultur  Kurioses  Alle Dossiers Suche
24.07.1967 / Meldungs-Nr.: AHI0067 / Ressort: Aussenpolitik (AA) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      

 Druckversion    Original-Meldung

a 201 - kuba bleibt auf hartem kurs havanna,24.7.(reuter) der stellvertretende kubanische ministerprwesident raul castro hat in einer rede vor absolventen =

 
a 201 - kuba bleibt auf hartem kurs
havanna,24.7.(reuter) der stellvertretende kubanische ministerprwesident
raul castro hat in einer rede vor absolventen
eines militärischen trainingslagers in scharfer form das recht
kubas bekräftigt revolutionäre bewegungen in ganz lateinamerika
tatkrweftig zu unterstützen.
zugleich dementierte raul castro behauptungen, wonach der
sowjetische ministerpräsident alexej kossygin bei seinem
kuba-besuch im vormonat versucht habe, havanna auf eine
"weichere" revolutionäre linie in lateinamerika festzulegen.
die rede raul castros, die dieser bereits am samstag
hielt, die jedoch erst heute veröffentlicht wurde, enthält
die erste offizielle, wenn auch eher oberflächliche bezugnahme
auf den kubabesuch kossygins und lässt nach ansicht von
beobachtern den schluss zu, dass der radikale kurs kubas keine
änderung erfahren hat.
der stellvertretende regierungschef stellte bezüglich
lateinamerika u.a. fest: "die militante solidarität unseres
volkes und unserer revolustion mit den guerilla- und volksbewegungen
lateinamerikas ist nicht der ursprung dieser flammen, die auf dem
ganzen kontinent immer weiter um sich greifen und einen
zukünftigen revolutionären brand vorhersehen lassen." die einzige
ursache für die lateinamerikanischen revolutionen sei das
elend, die unterernährung , die ausbeutung und die armut, die
"der amerikanische imperialismus" dem kontinent aufzwinge."
(schluss)+po

 
zum Dossier Kubakrise

Dieser Volltext stellt technisch bedingt nicht den Anspruch auf ein exaktes Abbild der Originalmeldung. Der Grund für die mitunter geringe Qualität ist das Alter des Papiers sowie die damals verwendete Kopiertechnik.

Zur Anzeige der Original-Meldung im PDF-Format benötigen sie Adobe Acrobat Reader.

24.07.1967 / Meldungs-Nr.: AHI0067 / Ressort: Aussenpolitik (AA) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      
© APA - Austria Presse Agentur / Laimgrubengasse 10, 1060 Wien
25.11.1981: Kardinal Ratzinger wird Präfekt der Gaubenskongregation » 26.11.1985: Gesamter VOEST-Vorstand zurückgetreten » 27.11.1971: Eröffnung der Fußgängerzone in der Wiener Innenstadt »