Dossiers aus  Innenpolitik  Aussenpolitik  Wirtschaft  Sport  Chronik&Kultur  Kurioses  Alle Dossiers Suche
16.07.1971 / Meldungs-Nr.: AHI0295 / Ressort: Wirtschaft (WI) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      

 Druckversion    Original-Meldung

w 298 - ewg für freihandelszonenregelung wien, 16.7.(apa):dasd bundesministerium für handel, gewerbe und industrie teilt mit:wie aus brüssel verlautet,sollen die =

 
w 298 - ewg für freihandelszonenregelung
wien, 16.7.(apa):dasd bundesministerium für handel, gewerbe
und industrie teilt mit:wie aus brüssel verlautet,sollen die
beratungen der ständigen vertreter bei den europäischen gemeinschaften,
die gestern und heute stattfanden,ergeben haben, dass in
den verhandlungen mit den neutralen efta-staaten die sogenannte
variante zwei des kommissionsberichtes realisiert werden soll.
die idee, zwei jahre hindurch den status quo beizuhalten,
wird demnach fallengelassen.die verhandlungen mit österreich
und den übrigen neutralen werden aufgenommen und mit dem ziel
einer freihandelszonenregelung geführt werden.die ständigen
vertreter hätten ferner zu erkennen gegeben,dass sie es als
notwendig erachten, auch die frage der agrarproduktion zu
berücksichtigen.
in österreichischen regierungskreisen registriert man
die entwicklung in brüssel mit befriedigung.sie entspricht
den wünschen der österreichischen bundesregierung,die in
letzter zeit in diplomatischen demarchen sowie im österreichischen
nationalrat dargelegt wurden.(schluss)+se+

 

Dieser Volltext stellt technisch bedingt nicht den Anspruch auf ein exaktes Abbild der Originalmeldung. Der Grund für die mitunter geringe Qualität ist das Alter des Papiers sowie die damals verwendete Kopiertechnik.

Zur Anzeige der Original-Meldung im PDF-Format benötigen sie Adobe Acrobat Reader.

16.07.1971 / Meldungs-Nr.: AHI0295 / Ressort: Wirtschaft (WI) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      
© APA - Austria Presse Agentur / Laimgrubengasse 10, 1060 Wien
25.11.1981: Kardinal Ratzinger wird Präfekt der Gaubenskongregation » 26.11.1985: Gesamter VOEST-Vorstand zurückgetreten » 27.11.1971: Eröffnung der Fußgängerzone in der Wiener Innenstadt »