Dossiers aus  Innenpolitik  Aussenpolitik  Wirtschaft  Sport  Chronik&Kultur  Kurioses  Alle Dossiers Suche
04.06.1961 / Meldungs-Nr.: AHI0063 / Ressort: Sonderdienste (SD) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      

 Druckversion    Original-Meldung

kc 31 damen 1 wien, 4.6.-(apa) - in der ehrenloge zwischen bundeskanzler =

 
kc 31
damen 1
wien, 4.6.-(apa) - in der ehrenloge zwischen bundeskanzler
dr. gorbach und landwirtschaftsminister dipl.
ing. hartmann sitzend, wohnte heute vormittag die gattin
des amerikanischen präsidenten einer vorführung der spanischen
hofreitschule bei. in der loge sassen ferner der oberösterreichische
landeshauptmann dr. gleissner mit gattin, staatssekretär
dr. kranzelmayer , der amerikanische botschafter
freeman matthews mit gattin, konsul mautner markhoff in seiner
eigenschaft als präsident der österreichisch-amerikanischen
gesellschaft sowie mitglieder der wiener gesellschaft.
die gattin des präsidenten, die ein dunkelblaues shantung-kostüm,
weisse glacehandschuhe und ein wisses hütchen
sowie eine perlenkette trug, verfolgte mit begeisterung die
darbietungen der acht lippizaner und ihrer reiter, die unter
leitung von oberst podhaisky ihre künste zeigten und liess
sich einzelne figuren genau erklären, wozu ihr in der loge
zwei dolmetscher beigegeben waren.
nach ende der darbietungen, etwa um 11.30 uhr geleitete
oberst podhaisky seinen prominenten gast unter dem jubel der
bevölkerung, die das reitschulgelände umsäumte, in die
stallungen, wo mrs. kennedy die einzelnen boxen genau besichtigte
und sich auch hier ausgiebig über details informieren
liess. im hof vor den stallungen warteten die kameraleute und
fotoreporter inzwischen auf die rückkehr von mrs. kennedy und
ihrer begleitung, die sich beim verlassen der stallungen
lächelnd eine zeit lang den fotoreportern präsentierte. die
gattin des amerikanischen präsidenten, die sich vor beginn
der vorstellung in das ehrenbuch der hofreitschule eintrug,
wird zur erinnerung an den heutigen vormittag durch konsul
mautner markhoff namens der österreichisch-amerikanischen
gesellschaft eine courbette aus augartenporzellan erhalten,
die ihr jedoch aus gründen des protokolls über den weg der
wiener amerikanischen botschaft übermittelt werden wird.
mrs. kennedy bestieg um 12.00 uhr in gesellschaft der gattin
des amerikanischen botschafters den auf sie wartenden schwarzen
lincoln mit der amerikanischen nummer gg 100 und verliess unter
dem applaus der bevölkerung , deren herzen sie sich im sturm
erobert hatte, den stallungshof der spanischen hofreitschule
in wien.-(schluss)+ 1300 sk+

 

Dieser Volltext stellt technisch bedingt nicht den Anspruch auf ein exaktes Abbild der Originalmeldung. Der Grund für die mitunter geringe Qualität ist das Alter des Papiers sowie die damals verwendete Kopiertechnik.

Zur Anzeige der Original-Meldung im PDF-Format benötigen sie Adobe Acrobat Reader.

04.06.1961 / Meldungs-Nr.: AHI0063 / Ressort: Sonderdienste (SD) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      
© APA - Austria Presse Agentur / Laimgrubengasse 10, 1060 Wien
25.11.1981: Kardinal Ratzinger wird Präfekt der Gaubenskongregation » 26.11.1985: Gesamter VOEST-Vorstand zurückgetreten » 27.11.1971: Eröffnung der Fußgängerzone in der Wiener Innenstadt »