Dossiers aus  Innenpolitik  Aussenpolitik  Wirtschaft  Sport  Chronik&Kultur  Kurioses  Alle Dossiers Suche
04.06.1961 / Meldungs-Nr.: AHI0111 / Ressort: Sonderdienste (SD) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      

 Druckversion    Original-Meldung

kc 79 gipfelinterpretationen 2 (reuter) der hinweis auf einladung kennedys in die sowjetunion war =

 
kc 79
gipfelinterpretationen 2 (reuter)
der hinweis auf einladung kennedys in die sowjetunion war
in der tischrede enthalten, die chruschtschow beim gestrigen
mittagsessen hielt. amerikanischerseits wird dieser hinweis
jedoch nicht als direkte einladung betrachtet, und daher auch
nicht als solche beantwortet werden, schreibt der washingtoner
reuter-korrespondent john heffernan weiter.
in der berlinfrage wiederholten beide seiten voll und ganz
ihre bereits bekannten standpunkte. über verschiedene
aspekte dieser frage kam es zu einer ausgedehnten diskussion,
doch wurde, kein versuch unternommen, zu einem übereinkommen,
bzw. zu einer verständigung zu gelangen. chruschtoschow behandelte
die berlinfrage nicht als dringende angelegenheit und er setzte
auch keinerlei zeitlich begrenzungen für ihre lösung.
die besprechungen wurden als offener denn üblich bezeichnet,
wobei der sowjetische ministerpräsident an der bisherigen
linie der sowjetischen politik festhielt. das erste gesprächsthema
war laos. auch hier gelangten die beiden staatsmänner
zu keinen übereinkommen.
die in dem gemeinsamen kommunique zum laos-problem gebrauchte
formulierung wurde heute früh von den beiden aussenministern
dean rusk und andrej gromyko ausgearbeitet.
ob sie tatsächlich eine sowjetische bereitschaft andeutet,
den toten punkt bei den genfer laos-verhandlungen zu überwinden,
bleibt abzuwarten.(forts.)+tz+2022+

 

Dieser Volltext stellt technisch bedingt nicht den Anspruch auf ein exaktes Abbild der Originalmeldung. Der Grund für die mitunter geringe Qualität ist das Alter des Papiers sowie die damals verwendete Kopiertechnik.

Zur Anzeige der Original-Meldung im PDF-Format benötigen sie Adobe Acrobat Reader.

04.06.1961 / Meldungs-Nr.: AHI0111 / Ressort: Sonderdienste (SD) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      
© APA - Austria Presse Agentur / Laimgrubengasse 10, 1060 Wien
25.11.1981: Kardinal Ratzinger wird Präfekt der Gaubenskongregation » 26.11.1985: Gesamter VOEST-Vorstand zurückgetreten » 27.11.1971: Eröffnung der Fußgängerzone in der Wiener Innenstadt »