Dossiers aus  Innenpolitik  Aussenpolitik  Wirtschaft  Sport  Chronik&Kultur  Kurioses  Alle Dossiers Suche
02.05.1967 / Meldungs-Nr.: AHI0161 / Ressort: Wirtschaft (WI) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      

 Druckversion    Original-Meldung

w 35 - ewg-annäherung 2 (kopenhagen/dpa/2.5.) mit den worten "die efta wurde bei der ausserordentlichen ministerratskonferenz in london nicht beigesetzt" kommentierte =

 
w 35 - ewg-annäherung 2 (kopenhagen/dpa/2.5.)
mit den worten "die efta wurde bei der ausserordentlichen
ministerratskonferenz in london nicht beigesetzt" kommentierte
der dänische handels- und marktminister dahlgaard am samstag
in kopenhagen das resultat der londoner gespräche. dahlgaard
rechnet auch nach dem prinzipiellen beschluss grossbritanniens
und dänemarks für den beitritt zur ewg mit einer längeren
übergangszeit. in dieser zeit sei es von grosser bedeutung,
dass die efta-länder eng zusammenarbeiteten, sagte er.
die konferenz war dahlgaard zufolge "ein nützlicher auftakt
der erwägungen, die in dänemark über die künftige
marktpolitik stattfinden wird". er bezeichnete es als zweckmässig,
dass die dänische regierung vom parlament, das am
17. mai zur marktfrage stellung nehmen wird, ein neues mandat
zu ewg-verhandlungen erhält.(fortsetzung möglich)+rt++++

 

Dieser Volltext stellt technisch bedingt nicht den Anspruch auf ein exaktes Abbild der Originalmeldung. Der Grund für die mitunter geringe Qualität ist das Alter des Papiers sowie die damals verwendete Kopiertechnik.

Zur Anzeige der Original-Meldung im PDF-Format benötigen sie Adobe Acrobat Reader.

02.05.1967 / Meldungs-Nr.: AHI0161 / Ressort: Wirtschaft (WI) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      
© APA - Austria Presse Agentur / Laimgrubengasse 10, 1060 Wien
25.11.1981: Kardinal Ratzinger wird Präfekt der Gaubenskongregation » 26.11.1985: Gesamter VOEST-Vorstand zurückgetreten » 27.11.1971: Eröffnung der Fußgängerzone in der Wiener Innenstadt »