Dossiers aus  Innenpolitik  Aussenpolitik  Wirtschaft  Sport  Chronik&Kultur  Kurioses  Alle Dossiers Suche
17.11.1972 / Meldungs-Nr.: AHI0289 / Ressort: Wirtschaft (WI) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      

 Druckversion    Original-Meldung

w 201 - ministertagung - wortlaut-kommunique 2 (17.11./apa/wien) die fortführung der efta jene länder, aus denen sich die efta ab 1.jänner 1973 =

 
w 201 - ministertagung - wortlaut-kommunique 2 (17.11./apa/wien)
die fortführung der efta
jene länder, aus denen sich die efta ab 1.jänner 1973
zusammensetzen wird, brachten ihre entschlossenheit zum ausdruck,
die fruchtbare zusammenarbeit fortzusetzen, die sich seit der
errichtung der assoziation entwickelt hat. die efta wird weiterhin
die entwicklung des efta-binnenhandels fördern, der ein fünftel
der gesamtausfuhr der sieben länder ausmacht, wird in wirtschaftlichen
fragen zusammenarbeiten und weitere bemühungen zur beseitigung
nichttarifarischer handelshindernisse unternehmen.
die efta wird ihren sitz in genf beibehalten, auch wird das
konsultativkomitee, das alle sozialpartner vertritt, seine wertvolle
beratende tätigkeit bezüglich der arbeit der assoziation fortsetzen

die freihandelsabkomnen mit den gemeinschaften

fünf efta-länder - island, österreich, portugal, schweden
und die schweiz - haben im juli ds.js. freihandelsabkommen mit den
gemeinschaften unterzeichnet. die ratifikationsverfahren dieser
abkommen sind nunmehr im gange und diese sollen im kommenden jänner
in kraft treten. finnland, das mit der efta assoziiert
ist, hat ebenfalls ein abkommen mit den gemeinschaften ausgehandelt,
das jedoch noch nicht unterzeichnet worden ist. was schliesslich
norwegen betrifft, so ist dieses efta-land im begriffe, in brüssel
verhandlungen über den abschluss eines abkomnens aufzunehmen, und
die minister vermerkten mit genugtuung, dass die gemeinschaften ihre
bereitschaft ausgedrückt haben, eine rasche lösung des problemes
zu suchen, dem sich dieses land bezüglich seines handels mit ihnen
gegenüber sieht. (forts)+my+

 

Dieser Volltext stellt technisch bedingt nicht den Anspruch auf ein exaktes Abbild der Originalmeldung. Der Grund für die mitunter geringe Qualität ist das Alter des Papiers sowie die damals verwendete Kopiertechnik.

Zur Anzeige der Original-Meldung im PDF-Format benötigen sie Adobe Acrobat Reader.

17.11.1972 / Meldungs-Nr.: AHI0289 / Ressort: Wirtschaft (WI) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      
© APA - Austria Presse Agentur / Laimgrubengasse 10, 1060 Wien
25.11.1981: Kardinal Ratzinger wird Präfekt der Gaubenskongregation » 26.11.1985: Gesamter VOEST-Vorstand zurückgetreten » 27.11.1971: Eröffnung der Fußgängerzone in der Wiener Innenstadt »