Dossiers aus  Innenpolitik  Aussenpolitik  Wirtschaft  Sport  Chronik&Kultur  Kurioses  Alle Dossiers Suche
28.06.1961 / Meldungs-Nr.: AHI0182 / Ressort: Wirtschaft (WI) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      

 Druckversion    Original-Meldung

w 35 etta-konferenz 2 (dpa) der ministerrat der efta wird voraussichtlich im juli neuerlich =

 
w 35
etta-konferenz 2 (dpa)
der ministerrat der efta wird voraussichtlich im juli neuerlich
zu einem gedankenaustausch über das verhältnis der efta zur
ewg und über die weitere zukunft der efta zusammentreten. dieser
eindruck herrschte dienstag abend nach abschluss des ersten
verhandlungstages in teilnehmerkreisen vor.
die konferenzteilnehmer erörterten gestern ferner die möglchikeiten
für eine beschleunigte zollsenkung für industriegüter
innerhalb der efta. einige delegationen schlugen vor, dass die für
das jahr 1963 vorgesehenen zollsenkungen bereits im jänner 1962
in kraft gesetzt werden sollen. eine entscheidung darüber ist
aber noch nicht gefallen.(fortsetzung)0837+bi



 

Dieser Volltext stellt technisch bedingt nicht den Anspruch auf ein exaktes Abbild der Originalmeldung. Der Grund für die mitunter geringe Qualität ist das Alter des Papiers sowie die damals verwendete Kopiertechnik.

Zur Anzeige der Original-Meldung im PDF-Format benötigen sie Adobe Acrobat Reader.

28.06.1961 / Meldungs-Nr.: AHI0182 / Ressort: Wirtschaft (WI) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      
© APA - Austria Presse Agentur / Laimgrubengasse 10, 1060 Wien
25.11.1981: Kardinal Ratzinger wird Präfekt der Gaubenskongregation » 26.11.1985: Gesamter VOEST-Vorstand zurückgetreten » 27.11.1971: Eröffnung der Fußgängerzone in der Wiener Innenstadt »