Dossiers aus  Innenpolitik  Aussenpolitik  Wirtschaft  Sport  Chronik&Kultur  Kurioses  Alle Dossiers Suche
30.06.1960 / Meldungs-Nr.: AHI0148 / Ressort: Wirtschaft (WI) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      

 Druckversion    Original-Meldung

w 31 strassburg, 30.6. (dpa) der 1.juli 1960 wird für den wirtschaftlichen zusammenschluss europas zwei ereignisse =

 
w 31
strassburg, 30.6. (dpa) der 1.juli 1960 wird für den
wirtschaftlichen zusammenschluss europas zwei ereignisse
von einschneidender bedeutung bringen: einmal die offizielle
"geburtsstunde" der efta, zum anderen aber auch die zweite
senkung der ewg-binnenzölle um zehn prozent, am kommenden freitag
werden die beiden wirtschaftsgruppen "gleichgezogen" haben,
denn zu diesem zeitpunkt setzten die sieben efta-partner ihre zölle
um 20 prozent herab und holen damit "in einem zuge" nach, was
von den ewg-staaten am 1.jänner 1959 mit der ersten zollsenkung
innerhalb der sechs um zehn prozent begonnen wurde.
mit dem 1.juli stehen sich in europa zwei wirtschaftsblöcke
gegenüber, die innerhalb ihrer eigenen bereiche die
zollmauern abzubauen beginnen, ohne sich automatisch die
daraus resultierenden vorteile auch gegenseitig zuzugestehen.
in der praxis würde das bedeuten, dass zum beispiel ein
englisches auto bei seiner einfuhr nacht westdeutschland (ewg)
mit einem 20 prozent höheren zollsatz belastet wäre als bei
seinem export etwa in den efta_staat österreich. der englischen
automobilindustrie erwachsen daraus schwierige konkurrenzprobleme
auf dem markt der ewg. (schluss)+zl+0829+

 

Dieser Volltext stellt technisch bedingt nicht den Anspruch auf ein exaktes Abbild der Originalmeldung. Der Grund für die mitunter geringe Qualität ist das Alter des Papiers sowie die damals verwendete Kopiertechnik.

Zur Anzeige der Original-Meldung im PDF-Format benötigen sie Adobe Acrobat Reader.

30.06.1960 / Meldungs-Nr.: AHI0148 / Ressort: Wirtschaft (WI) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      
© APA - Austria Presse Agentur / Laimgrubengasse 10, 1060 Wien
25.11.1981: Kardinal Ratzinger wird Präfekt der Gaubenskongregation » 26.11.1985: Gesamter VOEST-Vorstand zurückgetreten » 27.11.1971: Eröffnung der Fußgängerzone in der Wiener Innenstadt »