Dossiers aus  Innenpolitik  Aussenpolitik  Wirtschaft  Sport  Chronik&Kultur  Kurioses  Alle Dossiers Suche
03.05.1960 / Meldungs-Nr.: AHI0188 / Ressort: Wirtschaft (WI) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      

 Druckversion    Original-Meldung

w 88 stockholm, 3.5.(afp) im rahmen einer kleinen feier fand heute vormittag im konferenzsaal des schwedischen =

 
w 88
stockholm, 3.5.(afp) im rahmen einer kleinen
feier fand heute vormittag im konferenzsaal des schwedischen
aussenministeriums die hinterlegung der ratifikationsurkunden
der efta-konvention durch die diplomatischen vertreter der sieben
partnerländer statt.
in einer kurzen ansprache erklärte der schwedische aussenminister
unden, die efta-länder hätten sich die ausweitung
ihres güterverkehrs sowie die hebung des lebensstandards zum
ziele gesetzt, und zu diesem rweck gemeinsam beschlossen,
die zölle zwischen den partnerländern zu senken und eine
freihandelszone zu bilden. in erkennung der ernsten gefahren,
die eine spaltung europas in zwei wirtschaftsblöcke in sich birgt
"haben wir die absicht, durch guten willen und gegenseitiges
verständnis die gründe für eine solche rivalität in europa
zu beseitigen und einen beitrag für die herstellung einer internationalen
verständigung in einer welt zu leisten, in der sich
der warenverkehr freier entwickeln, die prosperität aller
menschen gehoben werden kann, und die lebensbedingungen der
wirtschaftlich weniger entwickelten länder
eine besserung erfahren. (schluss)+zl+140+1

 
 

Dieser Volltext stellt technisch bedingt nicht den Anspruch auf ein exaktes Abbild der Originalmeldung. Der Grund für die mitunter geringe Qualität ist das Alter des Papiers sowie die damals verwendete Kopiertechnik.

Zur Anzeige der Original-Meldung im PDF-Format benötigen sie Adobe Acrobat Reader.

03.05.1960 / Meldungs-Nr.: AHI0188 / Ressort: Wirtschaft (WI) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      
© APA - Austria Presse Agentur / Laimgrubengasse 10, 1060 Wien
25.11.1981: Kardinal Ratzinger wird Präfekt der Gaubenskongregation » 26.11.1985: Gesamter VOEST-Vorstand zurückgetreten » 27.11.1971: Eröffnung der Fußgängerzone in der Wiener Innenstadt »