Dossiers aus  Innenpolitik  Aussenpolitik  Wirtschaft  Sport  Chronik&Kultur  Kurioses  Alle Dossiers Suche
19.11.1959 / Meldungs-Nr.: AHI0187 / Ressort: Wirtschaft (WI) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      

 Druckversion    Original-Meldung

w 19 stockholm, 19.ll.-(ap) aussenminister dr. bruno kreisky erklärte gestern abend bei seiner ankunft in stockholm, =

 
w 19
stockholm, 19.ll.-(ap) aussenminister dr. bruno
kreisky erklärte gestern abend bei seiner ankunft in stockholm,
österreich sei jenes land, welches das grösste risiko durch
seinen beitritt zu den "sieben" eingehe, falls es zu einem handelskrieg
in europa kommen sollte. der minister drückte gleichzeitig
die hoffnung aus, dass die neue freihandelszone (efta) imstande
sein möge, verhandlungen mit den sechs ländern des gemeinsamen
marktes zu beginnen. er unterstrich in diesem Zusammenhang die
abhängigkeit des öesterreichischen handelsverkehrs von diesen
sechs staaten, insbesondere von westdeutschland. sollte es zu
irgendeiner diskriminierung von seiten dieser "sechs" kommen,
wäre österreich zweifellos in der exponiertesten lage der
"sieben". es sei jedoch zu hoffen, dass die beziehungen zwischen
den beiden handelsräumen sich in entgegengesetzter richtung
entwickeln und zu einer engeren zusammenarbeit führen werden.
das einzige haupthindernis für österreich, ehe es die "efta"-
konvention annehmen könne, sei sein holzexport nach der Schweiz.
österreich habe seine industrie im holzhandel geschützt und
eine aufgabe der handelsschranken gegenüeber der schweiz würde
bedeuten, dass "ein schweizer käufer nur über die grenze
zu telefonieren braucht, um österreichisches holz zu bestellen".
dieses problem sei jedoch im verhältnis zum gesamtkomplex
des zusammenschlusses der "sieben" nur von geringerer bedeutung.
(schluss} +0607+sm+

 

Dieser Volltext stellt technisch bedingt nicht den Anspruch auf ein exaktes Abbild der Originalmeldung. Der Grund für die mitunter geringe Qualität ist das Alter des Papiers sowie die damals verwendete Kopiertechnik.

Zur Anzeige der Original-Meldung im PDF-Format benötigen sie Adobe Acrobat Reader.

19.11.1959 / Meldungs-Nr.: AHI0187 / Ressort: Wirtschaft (WI) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      
© APA - Austria Presse Agentur / Laimgrubengasse 10, 1060 Wien
25.11.1981: Kardinal Ratzinger wird Präfekt der Gaubenskongregation » 26.11.1985: Gesamter VOEST-Vorstand zurückgetreten » 27.11.1971: Eröffnung der Fußgängerzone in der Wiener Innenstadt »