Dossiers aus  Innenpolitik  Aussenpolitik  Wirtschaft  Sport  Chronik&Kultur  Kurioses  Alle Dossiers Suche
19.11.1959 / Meldungs-Nr.: AHI0191 / Ressort: Wirtschaft (WI) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      

 Druckversion    Original-Meldung

w 85 stockholm 1 stockholm, 19.11.(apa) nach der eröffnung der efta-ministerkonferenz =

 
w 85
stockholm 1
stockholm, 19.11.(apa) nach der eröffnung der efta-ministerkonferenz
im winterlichen stockholm ergibt sich
für den verlauf der beratungen im schwedischen aussenministerium
folgendes bild: der efta-vertrag ist praktisch unter dach, mit
der paraphierung ist morgen zu rechnen. die grösste schwierigkeit,
nämlich die berücksichtigung von rund tausend einzelwünschen
ist in expertenverhandlungen, bis "auf fünf fälle" über die
die minister noch am nachmittag zu beraten haben, beseitigt
worden. für österreich gibt es darunter keine offenen fragen
mehr. finnland dürfte sich der efta zu einem späteren zeitpunkt
in loser form assoziieren, vorerst wird der vertrag zwischen den
sieben efta-ländern abgeschlossen, für portugal gilt eine
sonderregelung, welche einen wesentlich langsameren zollabbau
(bis 1980 , statt dem für die anderen massgebenden jahresbeginn
1970) vorsieht.
sitz der efta-zentralstellen wird voraussichtlich paris
werden, schon um das bestreben zu dokumentieren, dass die efta
nicht eine weitere wirtschaftliche spaltung europas verursachen,
sondern die alte oeec-einheit (paris ist bekanntlich auch sitz
dieser organisation) wiederherstellen möchte.(forts.)+zl+1410+

 

Dieser Volltext stellt technisch bedingt nicht den Anspruch auf ein exaktes Abbild der Originalmeldung. Der Grund für die mitunter geringe Qualität ist das Alter des Papiers sowie die damals verwendete Kopiertechnik.

Zur Anzeige der Original-Meldung im PDF-Format benötigen sie Adobe Acrobat Reader.

19.11.1959 / Meldungs-Nr.: AHI0191 / Ressort: Wirtschaft (WI) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      
© APA - Austria Presse Agentur / Laimgrubengasse 10, 1060 Wien
25.11.1981: Kardinal Ratzinger wird Präfekt der Gaubenskongregation » 26.11.1985: Gesamter VOEST-Vorstand zurückgetreten » 27.11.1971: Eröffnung der Fußgängerzone in der Wiener Innenstadt »