Dossiers aus  Innenpolitik  Aussenpolitik  Wirtschaft  Sport  Chronik&Kultur  Kurioses  Alle Dossiers Suche
17.07.1969 / Meldungs-Nr.: AHI0025 / Ressort: Aussenpolitik (AA) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      

 Druckversion    Original-Meldung

a 54 - sowjetische presse über apollo 11 moskau - 17.7.(reuter/ap) - das sowjetische kp-blatt "prawda" wünscht in einer heutigen ausgabe den =

 
a 54 - sowjetische presse über apollo 11
moskau - 17.7.(reuter/ap) - das sowjetische kp-blatt
"prawda" wünscht in einer heutigen ausgabe den
amerikanischen apollo-11 astronauten für ihren flug und für
ihre mondlande-expedition vollen erfolg.
die sowjetischen nachrichtenmedien voerloren jedoch kein
wort über den flug und über die aufgaben des am vergangenen
sonntag in der sowjetunion gestarteten unbemannten raumschiffes
"luna15".
"wir wollen der tapferen apollo-11 besatzung einen
glücklichen flug und einen vollen erfolg wünschen", heisst
es im zentralorgan der sowjetischen kommunistischen partei
"prawda".
der apollo-11 flug wurde in grosser aufmachung auf der
titelseite der "prawda" gebracht und alle anderen sowjetischen
blätter berichteten in prominenter form über start und aufgaben
der apollo-11.
in seiner ersten nachrichtensendung in englischer sprache
für nordamerika, nach dem apollo-11 start, wurde ein interview
mit dem führenden sowjetischen astronom professor dimitriy
martynow wiedergegeben. dieser erklärte, dass er den apollo-11
flug, vor allem als eine grosse technologische errungenschaft
betrachte. "vor 15 jahren hätte ich gesagt, dass mir ein
derartiges vorhaben phatastisch erscheint" sagte der professor
in dem interview.(schluss)+ge+

 

Dieser Volltext stellt technisch bedingt nicht den Anspruch auf ein exaktes Abbild der Originalmeldung. Der Grund für die mitunter geringe Qualität ist das Alter des Papiers sowie die damals verwendete Kopiertechnik.

Zur Anzeige der Original-Meldung im PDF-Format benötigen sie Adobe Acrobat Reader.

17.07.1969 / Meldungs-Nr.: AHI0025 / Ressort: Aussenpolitik (AA) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      
© APA - Austria Presse Agentur / Laimgrubengasse 10, 1060 Wien
25.11.1981: Kardinal Ratzinger wird Präfekt der Gaubenskongregation » 26.11.1985: Gesamter VOEST-Vorstand zurückgetreten » 27.11.1971: Eröffnung der Fußgängerzone in der Wiener Innenstadt »