Dossiers aus  Innenpolitik  Aussenpolitik  Wirtschaft  Sport  Chronik&Kultur  Kurioses  Alle Dossiers Suche
03.11.1957 / Meldungs-Nr.: AHI0012 / Ressort: Aussenpolitik (AA) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      

 Druckversion    Original-Meldung

a 12 satellit 3 (afp) die sowjetische nachrichtenagentur tass veröffentlichte =

 
a 12
satellit 3 (afp)
die sowjetische nachrichtenagentur tass veröffentlichte
ein communique, in dem es u.a. heisst:"gemäss dem programm
für das internationale geophysikalische jahr wurde am 3.
november in der sowjetunion zum studium der oberen schichten der
atmosphäre sowie der im kosmischen raum herrschenden lebensbedingungen
ein zweiter künstlicher satellit abgeschossen."
an bord des satelliten befanden sich apparate zum studium
der sonnenstrahlung in der kurzwellen-,ultravioletten und
röntgenregion des spektrums sowie geräte zum studium der kosmischen
strahlen, der temperaturen und drücke. der hund befinde
sich in einem hermetisch abgeschlossenen behälter mit klimaanlage,
der auch nahrungsmittelvorräte und instrumente zum
studium der lebensfunktionen unter den im kosmischen raum
herrschenden verhältnissen beinhalte.
andere geräte dienten zur übertragung verschiedener wissenschaftlicher
beobachtungen an die erde.
im gegensatz zu dem mit 20,005 megahertz arbeitenden
sender, der signale ähnlich dem morsezeichen "n" von 0,3
sekunden dauer mit ebensolanger pause sende, strahle der mit
einer frequenz von 40,002 megahertz arbeitende sender ein
ununterbrochenes signal aus.
"das personal der wissenschaftlichen forschungsinstitute
und der studienbüros, die experimentatoren, die arbeiter und
angestellten der fabrik, in denen der zweite künstliche erdsatellit
hergestellt wurde, widmen dessen abschuss dem 40.jahrestag
der grossen sozialistischen oktoberrevolution", heisst es
abschliessend in dem communique.(forts)+0940+sb+

 

Dieser Volltext stellt technisch bedingt nicht den Anspruch auf ein exaktes Abbild der Originalmeldung. Der Grund für die mitunter geringe Qualität ist das Alter des Papiers sowie die damals verwendete Kopiertechnik.

Zur Anzeige der Original-Meldung im PDF-Format benötigen sie Adobe Acrobat Reader.

03.11.1957 / Meldungs-Nr.: AHI0012 / Ressort: Aussenpolitik (AA) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      
© APA - Austria Presse Agentur / Laimgrubengasse 10, 1060 Wien
25.11.1981: Kardinal Ratzinger wird Präfekt der Gaubenskongregation » 26.11.1985: Gesamter VOEST-Vorstand zurückgetreten » 27.11.1971: Eröffnung der Fußgängerzone in der Wiener Innenstadt »