Dossiers aus  Innenpolitik  Aussenpolitik  Wirtschaft  Sport  Chronik&Kultur  Kurioses  Alle Dossiers Suche
16.02.1968 / Meldungs-Nr.: AHI0268 / Ressort: Wirtschaft (WI) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      

 Druckversion    Original-Meldung

w 210 - mitteilung der aua wien, 16.2.(apa): der aufsichtsrat der austrian airlines hat in seiner heutigen ausserordentlichen sitzung unter dem =

 
w 210 - mitteilung der aua
wien, 16.2.(apa): der aufsichtsrat der austrian airlines
hat in seiner heutigen ausserordentlichen sitzung unter dem
vorsitz von aufsichtsratspräsidenten staatssekretär a.d.
franz grubhofer die stellungnahme des vorstandes zu den ausführungen
der "arbeitsgemeinschaft österreichischer verkehrsflughäfen"
in der pressekonferenz dieser organisation
am 7. februar, zur kenntnis genommen.
der aufsichtsrat von austrian airlines stellt im zusammenhang
mit verschiedenen behauptungen fest, dass von
seiten der gesellschaft nie von einem ultimatum gesprochen
wurde, sondern lediglich davon,dass der inlandsverkehr reduziert
werden müsse, falls die verluste nicht gemeinsam getragen
werden. es werden nunmehr auch die kostenberechnungen,
fussend auf den ergebnissen des jahres 1967, den betreffenden
landesregierungen und landeshauptstädten seitens austrian
airlines mit dem ersuchen vorgelegt, einen vorschlag zu erstatten,
der mithelfen soll die verluste der austrian airlines
aus dem binnenflugverkehr abzudecken.(schluss)+schw+l/w/1

 

Dieser Volltext stellt technisch bedingt nicht den Anspruch auf ein exaktes Abbild der Originalmeldung. Der Grund für die mitunter geringe Qualität ist das Alter des Papiers sowie die damals verwendete Kopiertechnik.

Zur Anzeige der Original-Meldung im PDF-Format benötigen sie Adobe Acrobat Reader.

16.02.1968 / Meldungs-Nr.: AHI0268 / Ressort: Wirtschaft (WI) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      
© APA - Austria Presse Agentur / Laimgrubengasse 10, 1060 Wien
22.04.1979: Anschlag auf Synagoge in der Wiener Seitenstettengasse » 23.04.1985: Weinskandal in Österreich aufgedeckt » 24.04.1974: Bundespräsident Jonas in Wien gestorben »