Dossiers aus  Innenpolitik  Aussenpolitik  Wirtschaft  Sport  Chronik&Kultur  Kurioses  Alle Dossiers Suche
03.11.1959 / Meldungs-Nr.: AHI0195 / Ressort: Wirtschaft (WI) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      

 Druckversion    Original-Meldung

w 206 aua 2 (apa) das kommunique der aua hat folgenden wortlaut: =

 
w 206
aua 2 (apa)
das kommunique der aua hat folgenden wortlaut:
"in der heutigen sitzung des aufsichtsrates der austrian
airlines österreichische luftverkehrs-ag wurde eine reihe
aktueller probleme des unternehmens behandelt. nach einem
nachruf auf den verstorbenen präsidenten des aufsichtsrates,
dr. joham berichtete ministerialrat dr. koller über die bisherigen
verhandlugen im zusammenhang mit der reorganisation der aua.
der bericht, der sich mit allen wesentlichen punkten in der
entwicklung der gesellschaft befasste, wurde nach eingehender
diskussion zustimmend zur kenntnis genommen. bei der darauffolgenden
wahl zum ersten vorsitzenden des aufsichtsrates an stelle
des verstorbenen dr. joham wurde min. rat dr. josef koller
einstimmig gewählt.
der aufsichtsrat nahm sodann nach einer längeren debatte
den bericht des vorstandes über die erfreuliche entwicklung
der gesellschaft zur kenntnis. wie aus den vorgelegten zahlen
und statistiken zu entnehmen ist, hat das unternehmen in der
kurzen zeit seit der aufnahme des flugbetriebes überdurchschnittlich
gute betriebsergebnisse zu verzeichnen. der budgetentwurf
für das kommende jahr wurde vom aufsichtsrat mit
der empfehlung genehmigt, dass der vorstand des unternehmens
gemeinsam mit dem präsidium des aufsichtsrates und dem von
aufsichtsrat gebildeten arbeitsausschuss für eine zusätzliche
senkung aufbaubedingter mehraufwände, bei gleichzeitiger
steigerung der betriebsergebnisse sorge tragen werden.
bezüglich der beschaffung von fluggerät ermächtigte der
aufsichtsrat das präsidium, gemeinsam mit dem arbeitsausschuss
und dem vorstand unter beiziehung unabhängiger fachleute die
erforderlichen entscheidungen zu treffen.
schliesslich beschloss der aufsichtsrat eine öffentliche
ausschreibung für die bestellung der künftigen leitung
des unternehmens. diese ausschreibung soll es ermöglichen,
eventuell sich meldende hervorragende fachleute für das unternehmen
zu gewinnen." (schluss)+2136/ip+

 

Dieser Volltext stellt technisch bedingt nicht den Anspruch auf ein exaktes Abbild der Originalmeldung. Der Grund für die mitunter geringe Qualität ist das Alter des Papiers sowie die damals verwendete Kopiertechnik.

Zur Anzeige der Original-Meldung im PDF-Format benötigen sie Adobe Acrobat Reader.

03.11.1959 / Meldungs-Nr.: AHI0195 / Ressort: Wirtschaft (WI) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      
© APA - Austria Presse Agentur / Laimgrubengasse 10, 1060 Wien
25.11.1981: Kardinal Ratzinger wird Präfekt der Gaubenskongregation » 26.11.1985: Gesamter VOEST-Vorstand zurückgetreten » 27.11.1971: Eröffnung der Fußgängerzone in der Wiener Innenstadt »