Dossiers aus  Innenpolitik  Aussenpolitik  Wirtschaft  Sport  Chronik&Kultur  Kurioses  Alle Dossiers Suche
01.04.1969 / Meldungs-Nr.: AHI0104 / Ressort: Innenpolitik (II) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      

 Druckversion    Original-Meldung

i 29 - wien - new york in rot-weiss-rot 3 (1.4.) die aua wird ihren transatlantik dienst bekanntlich gemeinsam mit der belgischen fluglinie sabena abwickeln. =

 
i 29 - wien - new york in rot-weiss-rot 3 (1.4.)
die aua wird ihren transatlantik dienst bekanntlich
gemeinsam mit der belgischen fluglinie sabena abwickeln.
das kommerzielle arrangement sieht vor, dass die aua 30
prozent der kapazität der maschine, das sind 73 sitze und
zwei tonnen frachtraum, von der sabena en bloc zu einem
fixen preis übernimmt. die grossen fluglinie füllen ihre
kapazität im jahresdurchschnitt zu 43 prozent. sorgfältige
kalkulationen wurden vorgenommen und studien
durchgeführt, um ein klares bild über die verkaufschancen
und die reantabilität des neuen transatlantikdienstes
zu gewinnen.
die pessimistischste studie ergab, dass die österreichische
fluglinie im ersten jahr ohne gewinn und
ohne verlust abschliessen würde, die optimistischste,
dass die aua im ersten jahr mit einem gewinn von 13
millionen schillingen rechnen kann.
in new york unterstreicht man vor allem die grossen
chancen der aua als anschlusslinie an osteuropa und den
nahen osten. der sommerfahrplan der aua für 1969 ist
dahingehend abgeändert worden, dass die kursmaschine
von und nach new york eine maximale zahl von anschlüssen
erreicht.
einen starken auftrieb für den aua transatlantikdienst
erwartet man sich auch vom frachtverkehr. die aua
bietet, zumindest im anfangsstadium, gegenüber den
anderen fluglinien im transatlantikdienst den vorteil,
dass sie keinen rückstau von frachtgut aufzuarbeiten
hat, und daher einen rascheren transport als andere linien
garantieren kann.(forts.)be

 

Dieser Volltext stellt technisch bedingt nicht den Anspruch auf ein exaktes Abbild der Originalmeldung. Der Grund für die mitunter geringe Qualität ist das Alter des Papiers sowie die damals verwendete Kopiertechnik.

Zur Anzeige der Original-Meldung im PDF-Format benötigen sie Adobe Acrobat Reader.

01.04.1969 / Meldungs-Nr.: AHI0104 / Ressort: Innenpolitik (II) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      
© APA - Austria Presse Agentur / Laimgrubengasse 10, 1060 Wien
25.11.1981: Kardinal Ratzinger wird Präfekt der Gaubenskongregation » 26.11.1985: Gesamter VOEST-Vorstand zurückgetreten » 27.11.1971: Eröffnung der Fußgängerzone in der Wiener Innenstadt »