Dossiers aus  Innenpolitik  Aussenpolitik  Wirtschaft  Sport  Chronik&Kultur  Kurioses  Alle Dossiers Suche
31.03.1958 / Meldungs-Nr.: AHI0092 / Ressort: Innenpolitik (II) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      

 Druckversion    Original-Meldung

i 28 eröffnungsflug 1 wien , 31.3. (apa) auf dem schwechater flughafen herrschte =

 
i 28
eröffnungsflug 1
wien , 31.3. (apa) auf dem schwechater flughafen herrschte
heute früh festliche stimmung: die neue österreichische
flugverkehrsgesellschaft "austrian airlines" nahm heute
um 08.30 uhr mit einem ihrer vier flugzeuge, das eine reihe
prominenter gäste und auch einige zahlende passagiere an bord
hatte, ihren kursdienst auf. das ziel dieses ersten fahpplanmässigen
fluges ist london.
die bedeutung der eröffnung dieser österreichischen
flugverbindung - und damit des ersten offiziellen aua-fluges
überhaupt - wird dadurch unterstrichen, dass an dem flug
der präsident des nationalratss dr.hurdes, der bundesminister
für verkehr und elektrizitätswirtschaft, dipl. ing. waldbrunner,
landeshauptmannstellverreter ing. kargl, die vizebürgermeister
honay und weinberger, stadtrat a.d. resch und
die nationalräte polcar und cerny, sowie neben leitenden
beamten des verkehrs-, des finanz- und des handelsministeriums
und des aussenamtes der britische luftfahrtattaché oberst
packard und der britische handelsattaché mr. colin, luftwaffen-generalmajor
lube und weitere prominente persönlichkeiten
teilnahmen.
auch die beiden direktoren der austrian airlines, sepp
fröschel und dipl. ing. trimmel, sowie flugkapitän hiller
und eine reihe von journalisten machen den flug nach london
mit. die teilnehmer an diesem ersten offiziellen flug werden
kurz nach ihrer ankunft auf dem londoner zentralflughafen die
vickers-armstrong-werke in weybridge besichtigen und am abend
gäste des österreichischen botschafters in london, dr. johannes
schwarzenberg, sein.
morgen, dienstag, haben sie gelegenheit, sich bei einer
stadtrundfahrt einige londoner sehenswürdigkeiten anzusehen,
und zu mittag erfolgt der rückflug nach wien mit der ankunftszeit
16,30 uhr in schwechat. (forts.)ch 0948+

 

Dieser Volltext stellt technisch bedingt nicht den Anspruch auf ein exaktes Abbild der Originalmeldung. Der Grund für die mitunter geringe Qualität ist das Alter des Papiers sowie die damals verwendete Kopiertechnik.

Zur Anzeige der Original-Meldung im PDF-Format benötigen sie Adobe Acrobat Reader.

31.03.1958 / Meldungs-Nr.: AHI0092 / Ressort: Innenpolitik (II) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      
© APA - Austria Presse Agentur / Laimgrubengasse 10, 1060 Wien
25.11.1981: Kardinal Ratzinger wird Präfekt der Gaubenskongregation » 26.11.1985: Gesamter VOEST-Vorstand zurückgetreten » 27.11.1971: Eröffnung der Fußgängerzone in der Wiener Innenstadt »