Dossiers aus  Innenpolitik  Aussenpolitik  Wirtschaft  Sport  Chronik&Kultur  Kurioses  Alle Dossiers Suche
07.11.1955 / Meldungs-Nr.: AHI0015 / Ressort: Aussenpolitik (AA) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      

 Druckversion    Original-Meldung

a 16 opern-echo 1 new york, 7.11.(ap) die "new york herald tribune" =

 
a 16
opern-echo 1
new york, 7.11.(ap) die "new york herald tribune"
schreibt am montag zur wiedereröffnung der wiener staatsoper,
die feierlich eröffnung symbolisiere sowohl die physische
rehabilitierung österreichs als auch seine befreiung von
jahrelanger besetzung durch fremde mächte. die zeitung fährt
wörtlich fort: "es war angemessen..., den beginn einer neuen
ära in der wiener geschichte mit musik zu feiern, mit einer
vorstellung von "fidelio"- einer erzählung von schmerz
und befreiung... die amerikaner wünschen dem grossartigen
neuen opernhaus und der nation, für die es frieden und gedeihen
verkörpert, alles gute". (fortsetzung)0705+bi

 

Dieser Volltext stellt technisch bedingt nicht den Anspruch auf ein exaktes Abbild der Originalmeldung. Der Grund für die mitunter geringe Qualität ist das Alter des Papiers sowie die damals verwendete Kopiertechnik.

Zur Anzeige der Original-Meldung im PDF-Format benötigen sie Adobe Acrobat Reader.

07.11.1955 / Meldungs-Nr.: AHI0015 / Ressort: Aussenpolitik (AA) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      
© APA - Austria Presse Agentur / Laimgrubengasse 10, 1060 Wien
25.11.1981: Kardinal Ratzinger wird Präfekt der Gaubenskongregation » 26.11.1985: Gesamter VOEST-Vorstand zurückgetreten » 27.11.1971: Eröffnung der Fußgängerzone in der Wiener Innenstadt »