Dossiers aus  Innenpolitik  Aussenpolitik  Wirtschaft  Sport  Chronik&Kultur  Kurioses  Alle Dossiers Suche
15.05.1955 / Meldungs-Nr.: AHI0141 / Ressort: Innenpolitik (II) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      

 Druckversion    Original-Meldung

i 193 nachfeiern 8 vom schönbrunner schloss wehte eine einzige fahne: =

 
i 193
nachfeiern 8
vom schönbrunner schloss wehte eine einzige fahne:
die rotweissrote. das schloss war heute abends schauplatz
eines banketts und eines empfanges, mit denen der für
österreich schicksalhafte tag der unterzeichnung des
staatsvertrages seinen echten österreichischen abschluss
finden wird: frohe geselligkeit in den repräsentativen und
zugleich anheimelnden räumen des schlosses, erlesene
musik und beschwingter tanz eines balletts schlossen einen
tag ab, der österreich nach vielen Jahren der unfreiheit
und zuletzt nach zwei bangen wochen der verhandlungen
die souveränität wieder gegeben hat.
leider zeigte sich der himmel nicht von seiner besten
seite, es reg nete seit den frühen nachmittagsstunden,
aber das konnte die schaulustigen wiener nicht abhalten,
ihre neugierde zu befriedigen. sie rückten mit regenschirmen
aus und stellten sich vor dem äusseren schlosstor
in spalier auf, um wenigstens einen blick in die anfahrenden
wagen der zum bankett geladenen gäste werfen zu
können. auch pressephotographen und wochenschau sind wieder
emsig am werk, das überreich mit blumen und blattpflanzen
geschmückte spalier der mit teppichen belegte
stiegenaufgang, den ebenfalls blumen säumten, und die
säle mit den wandgemälden boten ein lohnendes ziel für
photoapparate und filmkameras.
im zeremoniensaal war die tafel für das bankett aufgestellt.
drei lange tischreihen, die durch eine quertafel
an einer seite verbunden sind, werden den 85 am bankett
teilnehmenden persönlichkeiten platz bieten. die tafel
zierten das erlesene porzellangedeck und das silberbesteck
aus den beständen des bundesmobiliendepots, und ausserordentlich
geschmackvoll zusammengestellte arrangements aus
orchideen, rosen und gladiolen belebten das bild. (fortsetzung)
2103 mzi+

 

Dieser Volltext stellt technisch bedingt nicht den Anspruch auf ein exaktes Abbild der Originalmeldung. Der Grund für die mitunter geringe Qualität ist das Alter des Papiers sowie die damals verwendete Kopiertechnik.

Zur Anzeige der Original-Meldung im PDF-Format benötigen sie Adobe Acrobat Reader.

15.05.1955 / Meldungs-Nr.: AHI0141 / Ressort: Innenpolitik (II) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      
© APA - Austria Presse Agentur / Laimgrubengasse 10, 1060 Wien
25.11.1981: Kardinal Ratzinger wird Präfekt der Gaubenskongregation » 26.11.1985: Gesamter VOEST-Vorstand zurückgetreten » 27.11.1971: Eröffnung der Fußgängerzone in der Wiener Innenstadt »