Dossiers aus  Innenpolitik  Aussenpolitik  Wirtschaft  Sport  Chronik&Kultur  Kurioses  Alle Dossiers Suche
15.05.1955 / Meldungs-Nr.: AHI0137 / Ressort: Innenpolitik (II) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      

 Druckversion    Original-Meldung

1.173 te deum 2 in seiner ansprache erklärte kardinal dr.innitzer, dass nach =

 
1.173
te deum 2
in seiner ansprache erklärte kardinal dr.innitzer, dass nach
zehnjährigem leiden und opfern dem ringen um die souveränität
österreich nunmehr ein erfolg beschieden sei. dies sei grund
genug, dem herren ein frohes te deum darzubringen, wie es das
österreichische volk seit jahrhunderten immer getan hatte.
auch heute hat wieder eine bedeutsame stunde geschlagen,
in der es sich geziemt, feierlich jenem die ehre zu geben, der
die geschicke des menschengeschlechtes leitet. dankbatr wollen
wir auch, setzte der kardinal fort, jener männer gedenken,
die das volk auf einem schweren weg der freiheit entgegengeführt
haben. auch jenen, die diesen tag nicht mehr erleben
durften, gebührt unser gedenken.
die erlangung der freiheit bringt aber auch ernste verpflichtunge
jnd neue schwere opfer mit sich. wir werden den preis für die
freiheit nur bezahlen können, wenn wir noch näher zusammenrücken
und weiterhin einig sind. möge allen österreichern der ruf
dieser ernsten stunde, von der wir nicht wissen, ob wir
eine von solcher bedeutung nochmals erleben werden, gegenwärtig
sein. unseren dank an den herrn wollen wir mit der bitte
schliessen, dass er auch künftig die geschicke unseres landes
zum guten wende.
nach dem nun folgenden te deum betete der kardinal mit den
anwesenden für das österreichische vaterland. der feierliche
auszug aus dem dom beschloss die feierstunde, die mit lautsprechern
auf den stephansplatz übertragen wurde.(forts.)
+po wpwt +

 

Dieser Volltext stellt technisch bedingt nicht den Anspruch auf ein exaktes Abbild der Originalmeldung. Der Grund für die mitunter geringe Qualität ist das Alter des Papiers sowie die damals verwendete Kopiertechnik.

Zur Anzeige der Original-Meldung im PDF-Format benötigen sie Adobe Acrobat Reader.

15.05.1955 / Meldungs-Nr.: AHI0137 / Ressort: Innenpolitik (II) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      
© APA - Austria Presse Agentur / Laimgrubengasse 10, 1060 Wien
25.11.1981: Kardinal Ratzinger wird Präfekt der Gaubenskongregation » 26.11.1985: Gesamter VOEST-Vorstand zurückgetreten » 27.11.1971: Eröffnung der Fußgängerzone in der Wiener Innenstadt »