Dossiers aus  Innenpolitik  Aussenpolitik  Wirtschaft  Sport  Chronik&Kultur  Kurioses  Alle Dossiers Suche
15.05.1955 / Meldungs-Nr.: AHI0136 / Ressort: Innenpolitik (II) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      

 Druckversion    Original-Meldung

i 169 te deum 1 wien. 15.5. (apa) zur feier des abschlusses des =

 
i 169
te deum 1
wien. 15.5. (apa) zur feier des abschlusses des
staatsvertrages hielt heute nachmittag kardinal-erzbischof dr.
innitzer im stephansdom ein feierliches te deum, an
dem auch von den in wien weilenden ausländischen gästen
aussenminister macmillan und aussenminister pinay teilnahmen.
der festlichkeit, die durch das geläute der pummerin eingeleitet
worden war, folgte eine kundgebung auf dem stephansplatz,
zu der eine reihe von organisationen die österreichische
jugend aufgerufen hatten. im verlauf dieser kundgebung, zu
der sich trotz strömenden regens über 60.000 burschen und
mädchen eingefunden hatten, sprachen bundeskanzler ing.
raab und aussenminister ing. dr. figl zu der versammelten
menge.
dem feierlichen te deum im stephansdom wohnten bundespräsident
dr. körner, bundeskanzler ing. raab, nationalratspräsident
dr. hurdes, aussenminister ing. dr. figl, justizminister
dr. kapfer, unterrichtsminister dr. drimmel,
finanzminister dr. kamitz, handelsminister dr. illig, die
staatssekretäre graf und dr. bock, die landeshauptleute
dr. gleissner, dr. klaus und ökonomierat steinböck, die
landeshauptmannstellvertreter ing. kargl und ferlitsch,
landesstatthalter minister a.d. dr. kolb nationalbankpräsident
dr. margaretha, sowie unter führung seines
doyens, nuntius erzbischof dr. dellepiane, das diplomatische
corps in wien bei. ausserdem waren bei der feierlichkeit erzbischof-koadjutor
dr. jachym, erzbischof habozian, die
prälaten koberger und dr. peichl, von den wiener mandataren
vizebürgermeister weinberger und unter führung von
generalsekretär dr. maleta sowie landesparteiobmann polcar
zahlreiche nationalratsmitglieder, bundesräte und landtagsabgeordnete
anwesend. die beamtenschaft war durch kabinettsdirektor
dr. toldt und die sektionschefs dr. chaloupka und
krechler vertreten. im reservierten teil des hauptschiffes
hatten ausserdem noch prominente vertreter des geistigen und
wirtschaftlichen lebens platz genommen.
um 1700 uhr zog kardinal dr. innitzer nach dem gesamten
domkapitel und vertretern der akademischen senate der wiener
hochschulen in den stephansdom ein. (fortsetzung) 2015 mzi+

 

Dieser Volltext stellt technisch bedingt nicht den Anspruch auf ein exaktes Abbild der Originalmeldung. Der Grund für die mitunter geringe Qualität ist das Alter des Papiers sowie die damals verwendete Kopiertechnik.

Zur Anzeige der Original-Meldung im PDF-Format benötigen sie Adobe Acrobat Reader.

15.05.1955 / Meldungs-Nr.: AHI0136 / Ressort: Innenpolitik (II) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      
© APA - Austria Presse Agentur / Laimgrubengasse 10, 1060 Wien
25.11.1981: Kardinal Ratzinger wird Präfekt der Gaubenskongregation » 26.11.1985: Gesamter VOEST-Vorstand zurückgetreten » 27.11.1971: Eröffnung der Fußgängerzone in der Wiener Innenstadt »