Dossiers aus  Innenpolitik  Aussenpolitik  Wirtschaft  Sport  Chronik&Kultur  Kurioses  Alle Dossiers Suche
15.05.1955 / Meldungs-Nr.: AHI0115 / Ressort: Innenpolitik (II) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      

 Druckversion    Original-Meldung

i 117 achtung, sperrfrist bis 15. mai 2000 uhr raab 3 (apa) =

 
i 117
achtung, sperrfrist bis 15. mai 2000 uhr
raab 3 (apa)
wir müssen in hinkunft auch immer bedenken, dass wir
nicht nur ein freies und unabhängiges, sondern auch ein
neutrales Land bleiben wollen. wir wollen mit allen nachbarstaaten
und darüber hinaus mit allen staaten der welt in
frieden und freundschaft leben, wir wollen handel treiben
mit allen. wer an unseren kulturellen gütern interessiert
ist, mit dem wollen wir gerne in austausch treten. aber nicht
tauschen und nicht exportieren wollen wir das, was wir sind:
österreicher! wir wollen unser eigenes politisches leben
führen und uns nicht kümmern um das anderer staaten. wir
werden keinerlei versuche unternehmen, andere nationen politisch
zu beeinflussen. aber wir werden ebenso entschieden jeden
versuch einer einflussnahme von aussen striktest ablehnen.
hier heisst es vielleicht auf mancher sparte umzulernen.
wir werden uns als unparteiische unsere meinung bilden, aber
auf keiner seite mitspielen.
wir hoffen, dass die ratifizierung des staatsvertrages
durch die signatarmächte bald erfolgen wird und dass die
besetzung noch im laufe des heurigen jahres ihr ende findet.
der tag, an dem der letzte fremde soldat österreichischen
boden verlässt, wird ein grosser festtag für das österreichische
volk sein. krieg, hungersnot und gemeinsamer wiederaufstieg
haben uns zu einer grossen familie geschmiedet.
diese familie müssen wir bleiben, besonders dann, wenn nur
mehr eine fahne über unserem heimatlande weht: die flagge
rot-weiss-rot.(schluss)1723+bi
achtung, sperrfristvermerk für die vorstehenden meldungen
raab 1, 2 und 3 (2000uhr) beachten.

 

Dieser Volltext stellt technisch bedingt nicht den Anspruch auf ein exaktes Abbild der Originalmeldung. Der Grund für die mitunter geringe Qualität ist das Alter des Papiers sowie die damals verwendete Kopiertechnik.

Zur Anzeige der Original-Meldung im PDF-Format benötigen sie Adobe Acrobat Reader.

15.05.1955 / Meldungs-Nr.: AHI0115 / Ressort: Innenpolitik (II) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      
© APA - Austria Presse Agentur / Laimgrubengasse 10, 1060 Wien
25.11.1981: Kardinal Ratzinger wird Präfekt der Gaubenskongregation » 26.11.1985: Gesamter VOEST-Vorstand zurückgetreten » 27.11.1971: Eröffnung der Fußgängerzone in der Wiener Innenstadt »