Dossiers aus  Innenpolitik  Aussenpolitik  Wirtschaft  Sport  Chronik&Kultur  Kurioses  Alle Dossiers Suche
15.05.1955 / Meldungs-Nr.: AHI0098 / Ressort: Innenpolitik (II) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      

 Druckversion    Original-Meldung

i 81 unterzeichnung 19 (apa) infolge der begeisterten kundgebungen war die vorgesehene =

 
i 81
unterzeichnung 19 (apa)
infolge der begeisterten kundgebungen war die vorgesehene
abfahrtszeit schon beträchtlich überschritten, als um
1300 uhr die autos der delegationen vor dem portal des schlosses
vorfuhren. minister dr. figl hatte schon vorher das belvedere
verlassen. von den delegationen fuhr als erste die amerikanische
delegation ab, ihr folgte unmittelbar die sowjetische, dann
die britische und die französische delegation, der sich dann
die wagen der österreichischen regierungsmitglieder, des
nationalratspräsidenten und der übrigen gäste des staatsaktes
anschlossen. die delegationen begaben sich direkt vom
belvedere in die hofburg, wohin sie bundespräsident körner
zu einem frühstück geladen hatte.
schon während der reden der aussenminister hatte die
verkehrspolizei begonnen, die rund 70 wagen der delegierten
zur abfahrt zu ordnen. das spalier von zehntausenden wienern,
das vom ring über den schwarzenbergplatz, stalinplatz und
die prinz eugenstrasse bis zur südlichen einfahrt in das
belvedere reichte, hatte während der unterzeichnungszeremonie
in ruhe ausgeharrt und stellenweise durch lautsprecherübertragungen
den staatsakt miterlebt. um punkt 1200 uhr mittags
begannen sämtliche kirchenglocken zu läuten, was von der
menge mit ergriffenheit aufgenommen wurde.(forts»)l509+bi

 

Dieser Volltext stellt technisch bedingt nicht den Anspruch auf ein exaktes Abbild der Originalmeldung. Der Grund für die mitunter geringe Qualität ist das Alter des Papiers sowie die damals verwendete Kopiertechnik.

Zur Anzeige der Original-Meldung im PDF-Format benötigen sie Adobe Acrobat Reader.

15.05.1955 / Meldungs-Nr.: AHI0098 / Ressort: Innenpolitik (II) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      
© APA - Austria Presse Agentur / Laimgrubengasse 10, 1060 Wien
25.11.1981: Kardinal Ratzinger wird Präfekt der Gaubenskongregation » 26.11.1985: Gesamter VOEST-Vorstand zurückgetreten » 27.11.1971: Eröffnung der Fußgängerzone in der Wiener Innenstadt »