Dossiers aus  Innenpolitik  Aussenpolitik  Wirtschaft  Sport  Chronik&Kultur  Kurioses  Alle Dossiers Suche
13.02.1958 / Meldungs-Nr.: AHI0181 / Ressort: Sport (SI) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      

 Druckversion    Original-Meldung

s 90 düsseldorf, 13.2. (dpa) skiweltmeister toni sailer wurde am donnerstag in düsseldorf von dem regionalen =

 
s 90
düsseldorf, 13.2. (dpa) skiweltmeister toni
sailer wurde am donnerstag in düsseldorf von dem regionalen
vorsitzenden des sportbundes und stellvertretenden nordrheinwestfälischen
ministerpräsidenten willi weyer begrüsst.
der schlanke ski- und filmstar und der noch aktiv wasserball
spielende grosse schwergewichtige minster - gelegentlich
torhüter im nassen element - schüttelten einander auf dem
flughafen die hände. auf einem kleinen begrüssungsempfang
hiess weyer im namen der millionen aktiven sportler und
sportfreunde nordrhein-westfalens den braungebrannten skiläufer
willkommen und betonte, dass sailer in deutschland viele millionen
freunde habe, die ihm seine sportlichen erfolge gönnen.
bleiben sie der saubere, einfache und bescheidene junge
menschen, der sie sind, dann werden sie immer ihren mann
stehen, ob im sport, beruf oder film, sagte weyer. toni
sailer setzte damit seine verbeugungstournee zur aufführung
seines films +ein stück vom himmel+ fort. (schluss)
+mau+1545+

 

Dieser Volltext stellt technisch bedingt nicht den Anspruch auf ein exaktes Abbild der Originalmeldung. Der Grund für die mitunter geringe Qualität ist das Alter des Papiers sowie die damals verwendete Kopiertechnik.

Zur Anzeige der Original-Meldung im PDF-Format benötigen sie Adobe Acrobat Reader.

13.02.1958 / Meldungs-Nr.: AHI0181 / Ressort: Sport (SI) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      
© APA - Austria Presse Agentur / Laimgrubengasse 10, 1060 Wien
25.11.1981: Kardinal Ratzinger wird Präfekt der Gaubenskongregation » 26.11.1985: Gesamter VOEST-Vorstand zurückgetreten » 27.11.1971: Eröffnung der Fußgängerzone in der Wiener Innenstadt »