Dossiers aus  Innenpolitik  Aussenpolitik  Wirtschaft  Sport  Chronik&Kultur  Kurioses  Alle Dossiers Suche
14.02.1955 / Meldungs-Nr.: AHI0186 / Ressort: Sport (SI) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      

 Druckversion    Original-Meldung

s 176 innsbruck , 14.2. (apa) - nach dem abfahrtslauf in cortina, dem letzten qulifikationsrennen unserer alpinen skiläufer rechnet =

 
s 176
innsbruck , 14.2. (apa) - nach dem abfahrtslauf in cortina,
dem letzten qulifikationsrennen unserer alpinen skiläufer rechnet
man in ösv-kreisen mit folgender qualifikation für die
olympischen winterspiele 1955 in cortina:
herren:
abfahrtslauf: molterer, sailer, oberaigrer, rieder.
ersatz: schuster, schneider
riesenslalom: molterer, oberaigner, sailer, schuster,
ersatz: spiss hinterseer.
slalom: molterer, spiss , schuster, hinterseer. ersatz: oberaigner,
sailer
damen:
abfahrtslauf: klecker, hochleitner, jaretz, blattl
riesenslalom: hochleitner, schöpf , klecker, frandl
slalom: blattl, schöpf , frandl, hochleitner
erster ersatz für alle damenbewerbe hilde hofher.
bei den herren könnte sich im slalom und riesenslalom insofern
eine geringfügige änderung ergeben, falls das für die
nationalmannschaft geplante weitere interne ausscheidungsrennen
doch durchgeführt wird, was aber infolge der usa-trips einiger
läufer ziemlich in frage gestellt ist.
die vierer-qualifikation erfolgte deshalb, da die fis in
megeve beschlossen hat, dem ioc vorzuschlagen vier läufer pro
olympiabewerb zuzulassen. (schluss)+ru+2300+
schlussblatt

 

Dieser Volltext stellt technisch bedingt nicht den Anspruch auf ein exaktes Abbild der Originalmeldung. Der Grund für die mitunter geringe Qualität ist das Alter des Papiers sowie die damals verwendete Kopiertechnik.

Zur Anzeige der Original-Meldung im PDF-Format benötigen sie Adobe Acrobat Reader.

14.02.1955 / Meldungs-Nr.: AHI0186 / Ressort: Sport (SI) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      
© APA - Austria Presse Agentur / Laimgrubengasse 10, 1060 Wien
25.11.1981: Kardinal Ratzinger wird Präfekt der Gaubenskongregation » 26.11.1985: Gesamter VOEST-Vorstand zurückgetreten » 27.11.1971: Eröffnung der Fußgängerzone in der Wiener Innenstadt »